Was hat es mit der Schafskälte auf sich?

Wir merken es gerade, endlich schönes Wetter und mal etwas wärmer, da kehrt seit einer Woche die Kälte zurück. Das ist die Schafskälte, eine typische Wettererscheinung in Mitteleuropa, die Mitte Juni auftritt und durch das Zusammentreffen kühler und warmer Luftmassen verursacht wird. Sie hat ihren Namen von den frisch geschorenen Schafen, die in dieser Zeit […]

Weiterlesen

Arbeit adelt – Tipps und Tricks für die Arbeitswelt

In der Rubrik „Arbeit adelt“ berichten wir in unserem Newsletter early bird wöchentlich über Studien und interessanteThemen rund um Unternehmen, Personalmanagement, Employer Branding, Führung und die individuelle Arbeit. Dabei stolpern wir regelmäßig über Tipps und Tricks, wie wir diese Arbeit und unseren Umgang miteinander im Beruf verbessern können. Was seit 2023 da zusammengekommen ist, haben wir nun zusammengefasst.

Weiterlesen

Aktuelle Studien im Mai 2024

In unserem Newsletter early bird berichten wir regelmäßig über aktuelle Studien und Umfragen, die uns interessieren, die uns Hoffnung geben, faszinieren oder bestürzen. Im Mai kam da so einiges zusammen: Es ging um Politik, um die Vorlieben der Arbeitnehmenden, um unseren Umgang mit KI, um die Herausforderungen für den Journalismus und um das Klima. Und, haben Sie noch ein Radio zuhause?

Weiterlesen

#Archiv: Wie wichtig ist die Pressemitteilung heute noch?

(Erstveröffentlichung: 28. Juli 2015, Überarbeitung: 27. September 2022 und 7. April 2024) Der State of the Media Report 2022 hat 606 Journalisten zu ihrer Zusammenarbeit mit PR-Leuten befragt. Das Ergebnis: Nur 37,6 Prozent der Befragten sagen, PR-Profis wissen, was Journalisten möchten, 42,3 Prozent äußerten sich unentschieden – etwas mehr als im Vorjahr. Die Pressemeldung bleibt […]

Weiterlesen

Aktuelle Studien im Februar 2024

Der Februar ist vorbei – Anlass für uns, wieder einmal die aktuellen Studien und Umfragen zusammenzutragen, über die wir in unserem Newsletter early bird berichtet haben. Dabei ist einiges zusammengekommen (vielleicht ist ja der Extra-Tag des Schaltjahrs schuld): Es ging viel um unsere Gesellschaft und die Fragen, wem wir vertrauen, wer verzichtet, wer sich für den Klimaschutz einsetzt, womit wir uns identifizieren und wovor wir Angst haben.

Weiterlesen

E-World 2024 mit neuem Aussteller- und Besucherrekord gibt Impulse für die Transformation der Energiewirtschaft

Mit neuen Bestmarken ist Europas Leitmesse der Energiewirtschaft zu Ende gegangen: 923 Aussteller aus 30 Nationen und internationale Geschäftspartnern aus 72 Nationen zeigten vom 20. bis 22. Februar auf der E-world energy & water in Essen ihre Lösungen für die Energieversorgung von morgen. Gemeinsam mit den rund 30.000 Fachbesucherinnen und Fachbesuchern – auch das ein neuer Rekord – rückten sie die aktuellen energiewirtschaftlichen Themen in den Mittelpunkt.

Weiterlesen