Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Nr. 436/ 14. KW‚ 05. IV. '17

Letzte Woche ...

…bewegte uns in der Touristik +++ Zyklon Debbie wütete in Touristenregionen in Australien +++ Flughafen in Madeira wurde nach Cristiano Ronaldo umbenannt +++ Hunderte Tote nach Erdrutschen in der südkolumbianischen Stadt Mocoa +++Fernbusunternehmen Deutsche Touring meldet Insolvenz an +++

Deutschland

Lügentour in Aachen

Ab dem 28. Mai findet in Aachen die neue Stadttour „Wirklich wahr“ statt. Während der Tour vorbei an Aachener Sehenswürdigkeiten wie Dom, Rathaus und Elisenbrunnen nimmt es der Gästeführer mit der Wahrheit nicht so genau. Im Rate-Wettstreit entscheiden dann die Teilnehmer, ob sie die kuriosen Geschichten der Lügentour glauben oder nicht. 
Weitere Informationen und Termine der Lügentour finden Sie auf: http://www.aachen.de/DE/tourismus_stadtinfo/40_70_fuehrungen/fuehrungen_einzelgaeste/Themenfuehrungen-2017/index.html  

Wandersaison in Füssen beginnt

Die Wanderregion „Schlosspark im Allgäu“ rund um Schloss Neuschwanstein und den Urlaubsort Füssen startet erstmals mit einer mehrtägigen Wander-Opening in die neue Saison. Vom zweiten bis vierten Mai können Wander-Fans zwischen einer flachen, einer hügeligen und einer Bergtour wählen. Beispielsweise können Sie auf der Drei-Schlösser-Runde den Spuren der bayerischen Könige folgen oder die Forggensee-Etappe des Fernwanderweges erklimmen. 
Weitere Informationen gibt‘s auf:  www.fuessen.de/wanderopening  

Von der Sauna in die See

Vom ersten Mai bis zum 15. September startet die Strandsauna Borkum in die neue Saison. Die 80 Grad heiße Sauna bietet Platz für 13 Personen und jede volle Stunde einen neuen Aufguss. Das Baden im offenen Meer nach dem Saunagang ist ein ganz besonderes Erlebnis. Neben der Strandsauna laden der Gastronomiebereich und eine Sonnenterasse zum Entspannen an der Nordsee ein. 
Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.strandsauna-borkum.de/ 

Isolation zu den Ostertagen

Ein besonderes Ostergeschenk für Wuppertal: vom siebten bis zum 24. April wird die Bahnverbindung in die Stadt lahm gelegt.  Grund dafür sind Bauarbeiten eines neuen elektronischen Stellwerkes. Der geplante Schienenersatzverkehr ist nur ein kleiner Trost für alle Studenten und Berufspendler. Denn die Bahn plant den Schienenverkehr nach Wuppertal in den Sommerferien für mehr als 6 Wochen einzustellen. 

Erlebnistage im Lausitzer Seeland

Am Wochenende des 22. und 23. Aprils laden die Lausitzer Seeland Tage zum Entdecken beeindruckender Kulissen ein. Die Größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas kann zu Fuß, mit dem Fahrrad, Boot oder Segway erkundet werden. Führungen von professionellen Guides sorgen für das nötige Hintergrundwissen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.lausitzerseenland.de/de.html 

Von Travemünde direkt nach Finnland

Ab dem neunten April verkehrt die Finnlines Reederei täglich von Travemünde direkt nach Helsinki. Mit bis zu drei Abfahrten täglich verbindet die Reederei Travemünde außerdem mit Malmö, Kapellskär (nahe Stockholm) und Naantali (nahe Turku). Der Innenraum wurde für die Passagiere im letzten Winter aufwendig renoviert. Daten und Buchungsinformationen erhalten Sie unter: https://www.finnlines.com/de/schiffsreise/reisebueros 

 

*******ANZEIGE*****************************************

Ist Ihr Unternehmen fit für Social Media? Wir coachen Sie!
Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die neuen Chancen und Herausforderungen, die Social Media bietet. Wir veranstalten regelmäßig Coachings zum Thema Social Media! Wir bieten gezieltes Training für Führungskräfte und Entscheider an und leiten sie einzeln oder zu zweit an, das Social Web zu entdecken. http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=877

***********************************************************

 

 

Der Rest der Welt

Erschwerte Einreise nach Abu Dhabi

Das Auswärtige Amt rät Reisenden zu einem regulären Reisepass. Bis März war die Einreise mit vorläufigem Reisepass und Visum kein Problem gewesen. Deutsche Reisende durften sich 90 Tage ohne Visum in den arabischen Emiraten aufhalten. Seit dem wurde den Inhabern von vorläufigen Reisepässen die Einreise jedoch mehrfach untersagt.Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VereinigteArabischeEmirateSicherheit.html 

Neuer Inselpass für Mallorca

Seit kurzem gibt es auf Mallorca den „Mallorca Pass“, der freien Eintritt zu mehr als 30 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen und  auch kürzere Wartezeiten bietet. Freien Eintritt gibt es unter anderem für die Kathedrale in Palma de Mallorca, die Tropfsteinhöhlen in Porto Cristo oder für das Chopin-Museum in Valldemossa. Den Inselpass gibt es für ein, zwei, drei, fünf oder sieben Tage. 
Alles Weitere dazu finden Sie unter: https://www.turbopass.de/mallorca-pass 

Laptop-Verleih trotz Verbot

Nach dem Verbot von Laptops im Handgepäck für einige Flugverbindungen nach Großbritannien und in die USA stellt die Fluggesellschaft Qatar Airways seit Anfang April einen Laptop-Verleih für die Business Class auf Flügen in die USA zur Verfügung. Alle Passagiere erhalten zudem eine Stunde kostenloses WLAN. Die Airline bietet allen Reisenden ebenfalls den Service an, die elektronischen Gegenstände, die vom neuen eingeführten Verbot  betroffen sind, sicher zu verstauen.

Aus für kürzesten Linienflug

Der kürzeste internationale Linienflug von Altenrhein in der Schweiz nach Friedrichshafen in Baden-Württemberg wird wieder eingestellt. Der Anbieter People's Viennaline gab bekannt, dass es die 20 kilometerlange Strecke nur noch bis zum 14. April geben würde. Die Verbindung gab es erst seit Anfang November letzten Jahres.

Sonderflug zum Nordpol

Am ersten Mai bietet Air Berlin erneut einen Arktis-Rundflug zur Erkundung des Nordpols an. Komfortabel und exklusiv werden die Fluggäste an einen der abgelgensten Orte unserer Erde gebracht. Air Berlin fliegt diese Strecke bereits zum zehnten Mal. Zusätzliche Informationen gibt’s unter: http://www.sonderfluege.com/angebote/nordpol.htm 

Nachhaltigkeit beim Reisen hoch im Kurs

Eine Umfrage von mehr als 3.000 Personen der Tui-Gruppe ergab, dass nicht nur Natur und Entspannung, sondern auch Nachhaltigkeit wichtige Kriterien für die Reiseplanung sind. Umweltfreundliche Hotels liegen besonders bei deutschen und französischen Urlaubern im Trend. Artenvielfalt und angemessene Lebensstandards für die Einheimischen, sowie Regionalität sind außerdem zentrale Themen. Die Urlauber fordern mehr Transparenz und Angebote von den Reiseveranstaltern. 
Zusätzliche Informationen über die Umfrage finden Sie unter: www.tuigroup.com 

Die neue Steiermark Card

Die gesamte Grüne Region der Steiermark kann vom ersten April bis 31. Oktober mit der Steiermark-Card  besucht werden. Die Karte ist von Frühling bis Herbst gültig. Ob Natur und Erlebnis oder Kunst und Kultur, über 130 Ausflugsziele halten für jeden Urlauber etwas Besonderes parat.Weitere Informationen zum Programm gibt’s unter: http://www.steiermark-card.net/ 

Trend zum Zweitbuch

Auf der Balkanroute unterwegs

„Die Tür zum Balkan – eine Reise von Serbien nach Griechenland“ schildert die Reise von Moritz Pieper auf der Westbalkanroute. Leser können sich auf einen abenteuerlichen Reisebericht durch acht Länder freuen. Das Buch beinhaltet Episoden von ausgelassenen Partynächten in Serbien, geschichtsbewussten Bosniern, einem eigensinnigen Albanien und atemberaubenden Küsten entlang der Adria. Pieper verknüpft persönliche Reise-Anekdoten mit politisch-historischen Hintergründen und Eindrücken von Gesprächen mit den Menschen vor Ort. Das Buch können Sie hier kaufen.

 

*******ANZEIGE*****************************************

Sie waren mit Ihrem letzten Geschäftsbericht nicht so richtig zufrieden und denken jetzt schon an den nächsten? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Zu unserem siebten Agenturgeburtstag im Mai haben wir unsere Broschüre "Sieben Schritte zum Geschäftsbericht" noch einmal für Sie nachgedruckt!

Schicken Sie uns eine Mail an thorsten.windus-doerr(at)eins-a-kommunikation.de und wir senden Ihnen unseren Leitfaden für einen erfolgreichen Geschäftsbericht per Post zu. http://www.einsakommunikation.de/

***********************************************************

 

 

Social Media Gezwitscher

Neue Marketingstrategie für die Chiemseeregion

Neue Marketingstrategie für die ChiemseeregionUm den Chiemsee und sein Umland bei Reisenden bekannter und beliebter zu machen, engagierte die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG Influencer. Die Instagrammer @moners und @unamarinella setzten die Region unter dem Hashtag #ExperienceChiemseeAlpenland in Szene. Durch ihre Postings von eindrucksvollen Naturaufnahmen und architektonischen Besonderheiten konnten bislang mehr als 670.000 Reiseinteressierte erreicht werden. 
Mehr Informationen gibt’s unter: https://www.chiemsee-alpenland.de/ 

Kaum zu glauben … aber wahr!

Von Athen nach Kassel

Mit dem Pferd circa 3000 Kilometer von Athen nach Kassel. Zum Start der  documenta 14, die vom achten bis zum 16. Juli in Athen stattfindet, soll es einen 100 tägigen Ritt von Athen bis nach Kassel zum zweiten Ausstellungsort geben. Die Reiter setzen sich für den Erhalt der historischen Post- und Handelsrouten und die „Reise auf dem Pferd“ ein.Zusätzliche Infos finden Sie unter: http://www.documenta14.de/de/ 

Die Karawane zieht weiter

Der Ingenieur Peter Herrmann wird der neue Projektleiter des BER-Terminals in Schönefeld.

Zahl der Woche

555...

… Meter ragt das fünftgrößte Hochhaus der Welt in die Höhe. Der Lotte World Tower steht im südöstlichen Stadtteil Jamsil in der Südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Am Montag wurde der Turm mit einem sagenhaften Feuerwerk eröffnet.

TV-Tipps der Woche

NDR, Mittwoch, 20:15 Uhr: Unbekanntes Afrika - Das Kap http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Unbekanntes-Afrika-Das-Kap,sendung392402.html 

arte, Donnerstag, 18:35 Uhr: Azoren - Tanz um den Vulkan http://www.arte.tv/guide/de/061715-000-A/azoren-tanz-um-den-vulkan  

hr, Freitag, 20:15 Uhr: Andalusien - Wo Spaniens Seele wohnt http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/programm.jsp?t=4  

3sat, Samstag, 16:45 Uhr: Europas schöner Norden (2/2) - Island http://www.3sat.de/programm/?viewlong=viewlong&d=20170408&dayID=ClnDaN08&cx=123  

ARD, Sonntag, 16:30 Uhr: Wildnis Nordamerika (5/5) - Die Wüste lebt http://programm.ard.de/TV/Audiodeskription/Startseite/?sendung=2810696544069  

ARD, Montag, 2015 Uhr: Wildes Deutschland: Der Hainich Thüringens Urwaldhttp://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/429026651-wildes-deutschland

RBB Dienstag 15:15 Uhr: Uruguay - Unbekanntes Land am Silberflusshttps://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/index.htm/from=11-04-2017_06-00/to=12-04-2017_06-00.html 

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Mittwochmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.

Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Hanna Behrensdorf, Anja Köneke.
Redaktionsschluss ist immer mittwochs, 09:30 Uhr.

klimaneutral

early bird bei Facebook

Folgen Sie dem frühen Vogel bei Facebook!

early bird auf Facebook

Reiseblogging-Special

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.


Stadtmarketing-Special

Hier geht es zu unserer Sonderausgabe rund um deutsches Stadtmarketing.


Marathon-Special

Hinein in die Laufschuhe und ab in den Frühling. Alles zum Thema Laufen und Marathon finden Sie hier in unserem Marathon-Special.