Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Nr. 396 / 25. KW‚ 22. VI .'16

Letzte Woche...

… bewegte uns in der Touristik: +++ Streik beendet: SAS und schwedische Piloten einigen sich auf neuen Tarifvertrag +++ US-Verkehrsministerium erteilt Erlaubnis für Linienflüge nach Kuba +++ Egypt Air: Flugschreiber geborgen +++ Erste Hitzewelle in Griechenland +++

Deutschland

Verkehrsministerium will für Barrierefreiheit an kleinen Bahnhöfen sorgen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat ein Modernisierungsprogramm angekündigt, um bundesweit die Barrierefreiheit auf 108 kleineren Bahnhöfen zu gewährleisten. Die meisten Projekte liegen in Hessen, Niedersachsen und Bayern. Bund und Länder stellen jeweils 80 Millionen Euro bis 2020 zur Verfügung.

Gastgewerbeumsatz steigt im Vergleich zum Vorjahr

Im April 2016 hat das Gastgewerbe in Deutschland 4,9 Prozent mehr umgesetzt als im selben Monat des vergangenen Jahres. Der Umsatz ist preisbereinigt, nominal betrug der Zuwachs sogar 6,8 Prozent. Beherbergungsunternehmen wie Hotels erzielten sogar ein Plus von preisbereinigt 8,8 Prozent.

Dresden startet neue Marketingaktion

Mitte des Monats ging die Aktion „ Zeig dein Dresden in 20 Sekunden“ an den Start. Koordiniert wird sie von der Dresden Marketing GmbH. Dresdner Unternehmen und Bürger sind aufgerufen in kurzen Videosequenzen von maximal 20 Sekunden zu zeigen was die Stadt aus ihrer Sicht attraktiv macht. Die Aktion endet im Herbst.

www.visitdd.de

Workshops für Reisebüros

Um das Wissen über Ostafrika und die Malediven zu schärfen, bietet Thomas Cook ab September Kurse für Reisebüros an. Thematisch geht es neben Erlebnissen wie Safaris auch konkret um Länder wie  Kenia, Tansania und Sansibar. Dabei stehen die Zielgruppen und Anwerbetechniken im Fokus. Tipps zu Buchungsvorgängen und die Zusammenarbeit mit Hotelpartnern runden den Workshop ab. Mit dabei sind unter anderem die Städte Hannover, Erfurt, Berlin und Stuttgart.

***************ANZEIGE**************************************
Ist Ihr Unternehmen fit für Social Media? Wir coachen Sie!
Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die neuen Chancen und Herausforderungen, die Social Media bietet. Wir veranstalten regelmäßig Coachings zum Thema Social Media! Wir bieten gezieltes Training für Führungskräfte und Entscheider an und leiten sie einzeln oder zu zweit an, das Social Web zu entdecken. http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=877
***********************************************************

Der Rest der Welt

EU aktualisiert Schwarze Liste

Die Europäische Kommission hat die Schwarze Liste der Fluggesellschaften, für die in der EU Flugverbote oder Einschränkungen gelten, weil sie die Sicherheitsnormen nicht erfüllen, aktualisiert. Gestrichen wurden alle Fluggesellschaften aus Sambia, Air Madagascar sowie 3 Airlines aus Indonesien und die meisten Flugzeuge von Air Iran. Insgesamt stehen noch 216 Airlines auf der Liste.

http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban/doc/list_en.pdf 

Österreich geht gegen Buchungsplattformen vor

Hotels sollten in der Lage sein auch auf der eigenen Homepage günstigere Preise anbieten zu können. Das sieht eine Gesetzesnovelle des österreichischen Wirtschaftsministeriums vor. Man will faire Wettbewerbsregeln ohne Einschränkungen schaffen. Die geltende Rechtslage räumt Plattformbetreibern ein, Hotels die Zimmervermietung zu günstigeren Preisen zu untersagen.

Ryanair führt Leisure-Plus-Tarif ein

Künftig wird es bei der Billigfluglinie Ryanair neben dem regulären Tarif und Business Plus noch einen dritten Tarif geben. Der Leisure-Plus-Tarif beinhaltet Priority-Boarding, die Möglichkeit bis zu 20 Kilogramm Gepäck mit sich zu führen sowie Sitzplätze vorab zu reservieren. Er ist insbesondere auf Familien zugeschnitten.

Europäisches Insel-Netzwerk

Am 21. und 22. Juni findet in Athen erstmals das Smart Islands Forum statt. Es treffen sich Vertreter aus 13 Ländern und Regionen deren Inseln bereits heute und auch zukünftig auf nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und hohe Lebensqualität setzen. Als Vertreter für Deutschland nehmen Helgoland und Juist am Forum teil.

Kein Anflug auf Caracas

Die Lufthansa und viele weitere Airlines setzen aufgrund von ausbleibender Nachfrage die Verbindungen nach Caracas aus. Ein weiterer Grund sind die finanziellen Forderungen, die durch die anhaltende Staats- und Wirtschaftskrise Venezuelas offen bleiben. Durch den Wertverlust des Bolívar und den vom Staat festgelegten Wechselkursen, sinken die Einnahmen der Fluggesellschaften.

Brexit wäre fatal für Gastgewerbe

Nach einer Umfrage durch die Allgemeine Hotel- und Gastronomiezeitung warnen prominente Vertreter vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU. Die Folgen für das Hotel- und Gaststättengewerbe wären immens. Die Deutsche Tourismuswirtschaft profitiere wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig vom grenzübergreifenden Austausch.

Vorsicht vor falschen Abschleppfahrern

Der ADAC warnt Urlauber und Geschäftsreisende in Serbien und Ungarn vor Betrügern. Man sollte sich vor falschen Abschleppfahrern in Acht nehmen, die in vermeintlichen ADAC-Fahrzeugen unterwegs sind und versuchen von liegengebliebenen Autofahrern Geld für Leistungen zu erschleichen. Der ADAC setzt eigene Fahrzeuge aber nur in Norditalien und Kroatien ein. Informationen unter +49 89 22 22 22.

*******ANZEIGE*****************************************

Sie waren mit Ihrem letzten Geschäftsbericht nicht so richtig zufrieden und denken jetzt schon an den nächsten? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Zu unserem siebten Agenturgeburtstag im Mai haben wir unsere Broschüre "Sieben Schritte zum Geschäftsbericht" noch einmal für Sie nachgedruckt!

Schicken Sie uns eine Mail an thorsten.windus-doerr(at)eins-a-kommunikation.de und wir senden Ihnen unseren Leitfaden für einen erfolgreichen Geschäftsbericht per Post zu. http://www.einsakommunikation.de/


***********************************************************

Trend zum Zweitbuch

Laufen. Essen. Schlafen.: Eine Frau, drei Trails und 12.700 Kilometer Wildnis

Das ist der Titel des Buches von Christine Thürmer. Sie erzählt darin, wie sie sich nach der Kündigung eine Auszeit nimmt und beschließt den Pacific Crest Trail zu wandern. Doch damit nicht genug, über die Zeit nimmt sie es auch noch mit zwei weiteren Trails auf.

Hier
können Sie das Buch bestellen.

Best Practice

Tourist in der eigenen Stadt

In viele deutschen Städten wird ein Konzept realisiert, bei dem Hotels sich mit vergünstigten Zimmerpreisen direkt an Einheimische wenden. So organisieren Freiburger Hotels alle zwei Jahre die Aktion „Tourist für einen Tag“, in Münster übernachten Verwandte von Einheimischen für 28,50 Euro in ausgewählten Unterkünften. Auch in Hannover, München Magdeburg oder Berlin gibt es ähnliche Aktionen.

Berlin entdecken in der Elektrokutsche

Seit Kurzem fahren Berliner Touristen in einer alten Kutsche durch die Stadt, um die vielzähligen Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt zu entdecken. Sie wird, statt von einem Pferdegespann gezogen, elektrisch betrieben. Man habe ein Fahrzeug haben wollen, dass an die Ursprünge der Automobilgeschichte erinnert, aber auch die Brücke zur E-Mobilität schlägt. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 25 Kilometer pro Stunde.

https://www.cardelou.com/elektrokutsche/ 

Social Media Gezwitscher

Warn-App für Deutschlandreisende

Angesichts der sehr unbeständigen Wetterlage der letzten Wochen können Deutschlandreisende ab sofort die Notfall-Informations-und-Nachrichten-App „NINA“ herunterladen. Die App versorgt Urlauber mit Informationen des Deutschen Wetterdienstes zu Hochwassergefahren. Außerdem können Warnmeldungen des  Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe abgerufen werden. Die App ist kostenlos.

http://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA_node.html

Die Karawane zieht weiter

Marcus Bader übernimmt bei Condor und den drei weiteren Airlines der Thomas Cook Group Airlines die Leitung des E-Commerce.

Zahl der Woche

928 ...

…Meter hoch soll das neue Wahrzeichen der Stadt Dubai werden. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant. Dann beinhaltet er bewegliche Glasbalkone an der Außenwand, zehn Aussichtsplattformen, Wohnungen und Restaurants. In den unteren Stockwerken wird es ein Einkaufszentrum geben. Architekt ist Santiago Calatrava. Das Design soll an eine Lilie erinnern.

TV-Tipps der Woche

NDR, Mittwoch, 15:15 Uhr: Die Ostküste der USA: Big Apple und Meer
einsfestival, Donnerstag, 15:00 Uhr: Moderne Frauen in Beirut
rbb, Freitag, 15:15 Uhr: Das Ockerland der Provence
arte, Samstag, 19:30 Uhr: Die Eisfischer vom Chagan-See
br, Sonntag, 14:30 Uhr: Gibraltar – Brücke zwischen den Welten
SWR, Montag, 15:15 Uhr: Vierwaldstättersee – Im Herzen der Schweiz
3sat, Dienstag, 13:45 Uhr: Steam in Northern Ireland

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Mittwochmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird@eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.

Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Max Wildmann, Anika Zapfe.
Redaktionsschluss dieser Ausgabe ist mittwochs, 09:30 Uhr.

klimaneutral

early bird bei Facebook

Folgen Sie dem frühen Vogel bei Facebook!


Reiseblogging-Special

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.


Stadtmarketing-Special

Hier geht es zu unserer Sonderausgabe rund um deutsches Stadtmarketing.


Marathon-Special

Hinein in die Laufschuhe und ab in den Frühling. Alles zum Thema Laufen und Marathon finden Sie hier in unserem Marathon-Special.


Oster-Special

Bis Pfingsten befinden wir uns in der Osterzeit! Alles über die Entstehung des Festes, skurrile Traditionen in anderen Ländern und Wissenswertes über das Ei erfahren Sie hier.