Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

Zukunftsstag in der Kramerstraße

13.04.2011

Am Donnerstag, den 14. April besucht uns eine Schülerin der 9. Klasse der Sophienschule, um uns über die Schulter zu schauen. Der in manchen Bundesländern noch als "Girls' Day" durchgeführte Aktionstag soll Jungen und Mädchen Einblicke in verschiedene Berufe ermöglichen.

Wie entsteht ein Geschäftsbericht? Was ist eine Mitarbeiterzeitung? Wer bekommt den Geschäftskunden-Newsletter? Was gibt es zu beachten bei Anzeigen und Pressemeldungen? Wie stelle ich eine Nachricht oder ein Foto auf die Internetseite eines Kunden? Auch an nur einem Tag gibt es eine Menge, was man vom Beruf PR-Berater vermitteln kann. Zusätzlich ist noch ein Besuch bei einem Grafiker geplant, der einen Einblick in die Arbeit von Grafikern und Mediengestaltern geben kann.

Ein Ziel des Zukunftstages ist es, das traditionelle, geschlechtsspezifisch geprägte Spektrum möglicher Berufe für Mädchen und Jungen zu erweitern. Das Berufsfeld PR ist sowohl für Männer als auch für Frauen attraktiv, auch wenn etwas mehr Frauen - etwa 60 Prozent - dort tätig sind. Wer sich frühzeitig informiert - wie an solch einem Aktionstag - ist auf dem besten Weg, langfristig den Beruf zu finden, der ihm oder ihr Spaß macht und passt. Deshalb unterstützen wir die Aktion "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" gerne.

Ihr Ansprechpartner:

Thorsten Windus-Dörr

(05 11) 35 73 00-30

thorsten.windus-doerr@eins-a-kommunikation.de