Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

Kräftiger Wind für den Klimaschutz

06.05.2010

Eins A Kommunikation hat zwei Windenergieprojekte ausgewählt für die Kompensation des CO2-Ausstoßes von insgesamt rund 3.300 Kilogramm aus dem vergangenen Jahr. Das bescheinigen jetzt zwei Urkunden von Climate Partner.

Über unsere Homepage und auf Facebook hatten wir dazu aufgerufen, uns bei der Auswahl aus insgesamt zehn Projekten zu unterstützen. Die rückgemeldeten Präferenzen waren durchaus unterschiedlich: Ein Projekt in Indien war ebenso dabei, wie eines in Guatemala und eines im Kongo. Bedingung für unsere Wahl war, dass sie den Gold Standard erfüllen. Das beinhaltet besonders strenge Anforderungen hinsichtlich Zusätzlichkeit sowie der Nutzung erneuerbarer Energien, der Energieeffizienz, der nachhaltigen Entwicklung sowie dem Einbeziehen der lokalen Bevölkerung.

In Taiwan handelt es sich um die Windenergieparks Changbin und Taichung, die von einem Tochterunternehmen der deutschen VWing AG gebaut und betrieben werden. In Neukaledonien – die Pazifikinseln liegen westlich von Australien und gehören zu Frankreich – umfasst das geförderte Projekt sechs Windenergieparks an den Standorten Prony und Kafeate. Technisch interessant ist hier vor allem, dass die Turbinen abgeneigt werden können, da sich die Anlagen in einem Zyklongebiet befinden. Für das Projekt sprach aber auch dessen Signalwirkung: Es ist das erste in der Region, das den Gold Standard zur Reduzierung von Treibhausgasen erfüllt – was weitere Investitionen in ähnliche Projekte in der Region nach sich ziehen kann.

Hintergrund: Als klimaneutrale Agentur achten wir bei all unseren Tätigkeiten auf nachhaltiges und energiesparendes Handeln. Die darüber hinaus unvermeidbaren CO2-Emissionen - der sogenannte CO2-Footprint, den wir hinterlassen - kompensieren wir im Rahmen von CDM-Projekten.

>> zum Emissionsbericht 2009 für Eins A Kommunikation

>> mehr Infos zu den zwei Windenergieprojekte

>> zu den Urkunden

>> Gold Standard - Infos über die hochwertigste Zertifizierung

 

Ihre Ansprechpartnerin


Heike Köhn

(05 11) 35 73 00-22

heike.koehn(at)eins-a-kommunikation.de

 


Schauen Sie selbst

Die Projektbeschreibung vermittelt einen Eindruck von den Windparks in Neukaledonien und Taiwan.



Hätten Sie gewusst, ...

... dass Neukaledonien im Südpazifik liegt? Ein Klick zeigt Ihnen per Google Maps, wo die von uns unterstützten Windprojekte in Prony und Kafeate zu finden sind.


klimaneutral