Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

Den demografischen Wandel im Blick

12.06.2010

Heißes Thema: der demografische Wandel. Schon jetzt sind in der Arbeitswelt erste Auswirkungen zu spüren. Unternehmen müssen sich gut vorbereiten, um Hürden meistern und Chancen wahrnehmen zu können.

Eins A Kommunikation leistet hierbei kompetente Beratung.
Wie beeinflussen Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur die Unternehmenswelt? Welche Auswirkungen hat das auf die Märkte? Und nicht zuletzt: Wie verändert sich dadurch meine Unternehmenskommunikation? „Die sich wandelnden Gesellschaftsstrukturen beeinflussen jedes Unternehmen; egal, ob groß, mittelständisch oder klein“, so Thorsten Windus-Dörr. Der Eins-A-Geschäftsführer besucht daher regelmäßig Workshops und Vorträge, die sich mit dem Thema Demografie-Management beschäftigen. Darunter die Vortragsreihe Innovaging, ein regionales Projekt von Wirtschaft, Hochschulen und der Region Hannover, sowie ein Forschungsworkshop der Industrie- und Handelskammer Hannover.

Die ersten Folgen des Wandels sind heute schon spürbar. Die sinkende Geburtenrate sorgt für einen Fachkräftemangel auf dem deutschen Arbeitsmarkt, der nicht nur die Ingenieursberufe betrifft. Ebenso muss das steigende Durchschnittsalter der Bevölkerung beim Umgang mit Zielgruppen berücksichtigt werden. Somit stehen die Unternehmen kommunikativ vor einer großen Herausforderung. „Gleichzeitig birgt der demografische Wandel aber auch viele Chancen“, weiß Windus-Dörr. „Die gilt es – für jedes Unternehmen individuell – rechtzeitig zu entdecken und zu nutzen.“

 
<< zurück 

 

Ihr Ansprechpartner:

Thorsten Windus-Dörr

(05 11) 35 73 00-30

thorsten.windus-doerr@eins-a-kommunikation.de


Links

Innovaging, ein regionales Projekt von Wirtschaft, Hochschulen und der Region Hannover

Forschungsworkshop der IHK Hannover: