Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Touristischer Jahresrückblick 2013

Hier wieder der beliebte Jahresrückblick des early bird. Wie immer absolut politisch unkorrekt, parteilich und subjektiv.

Schauen wir uns doch nochmal an, was auf der großen politischen Ebene, in den Niederungen des Profanen und in der Touristik im ausklingenden Jahr so alles passierte.

Januar 2013

+++ Frankreich interveniert militärisch in Mali.+++ In Niedersachsen wird die Koalition aus CDU und FDP durch Rot-Grün abgelöst. +++ Uli Hoeneß macht Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung. +++ Die van der Vaarts und die Wulffs kündigen das Ende ihrer Ehen an. +++ Lance Armstrong sagt endlich mal die Wahrheit. +++ Cindy aus Marzahn wird bei „Wetten dass..?“ fest angestellt. +++ Dschungelkönig wird Joey (wer war das noch gleich?). +++

Eine Hitzewelle in Australien erzwingt die Erweiterung der Temperaturskalen in den Aufzeichnungen. Buschbrände nehmen zu, und Oberstabsarzt Dr. Bob muss Helmut Berger schon am zweiten Tag aus Gesundheitsgründen aus dem Dschungelcamp nehmen. Gleichzeitig führt das extreme Winterwetter in ganz Europa zu zahlreichen Flugausfällen, in Athen fällt Schnee. Der Ägypten-Tourismus bricht ein: Auch nachdem die neue Verfassung verabschiedet wurde, bleibt die Lage unbefriedigend. Fernsehbilder von Zusammenstößen und Gewalt in Kairo schreckten viele Urlauber ab. Erstmals seit gut 50 Jahren dürfen Bürger des kommunistischen Kubas Auslandsbesuche ohne Sondergenehmigung antreten. Der Titel des Reiseweltmeisters 2012 geht an China! Deutschland liegt hinter China und USA nur noch auf Platz 3. 70 Jahre nach der Zerstörung bekommt Hannover das Schloss Herrenhausen zurück. Ein Berliner Gericht verbietet Wetten auf den Eröffnungstermin des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg wegen grober Sittenwidrigkeit. Hartmut Mehdorn tritt als Chef von Air Berlin ab.

Februar 2013

+++ Millionen Syrer sind vor dem Terror in ihrem Land geflohen. +++ Oscar Pistorius, Weltrekordler bei den Paralympics und nach Mandela wohl der bekannteste Südafrikaner, erschießt seine Freundin. +++ Königin Beatrix tritt ab und macht Platz für Willem-Alexander +++ David Beckham wechselt zum französischen Fußballclub Paris St.Germain. +++ In Hannover wird der goldenen Bahlsen-Keks gestohlen und das Krümelmonster gerät in Verdacht +++ Der beliebte Kinderbuchautor Otfried Preußler verstirbt im Alter von 89 Jahren und drei Generationen trauern in der early-bird-Redaktion. +++

Die Zahl der Touristen weltweit überschreitet erstmals die Milliarden-Grenze. US Airways und der insolvente Konkurrent American Airlines vereinen sich zur weltgrößten Fluggesellschaft. Name des neuen Konzerns wird American Airlines. Der Papst-Rücktritt löst einen Reiseboom nach Italien aus. OLT Express meldet Insolvenz an. Joussen startet seine Amtszeit bei Tui mit Stellenabbau, der neue Vorstandschef will die Mitarbeiterzahl um ein Drittel verringern. Vor 50 Jahren bewies der Frankfurter Versandhändler Josef Neckermann den richtigen Riecher und brachte den ersten Reisekatalog heraus.

März 2013

+++ Der Argentinier Franziskus wird neuer Papst. +++ Beinahe Staatsbankrott in Zypern. +++ Femen-Aktivistinnen erfreuen auf der Cebit Putin und schocken Merkel. +++ Dieter Pfaff, der Dicke, ist tot! Venezuelas Präsident Chávez auch! +++ Der erste Tatort mit Til Schweiger. +++

Der Winter 2012/2013 ist der dunkelste seit den 50er Jahren. Die Sonne schwächelt, knapp 100 Sonnenstunden bescherte sie nur seit Dezember 2012, normal wären es zu dieser Jahreszeit rund 160. Der Überfall auf ein Schweizer Touristen-Pärchen in Indien gipfelt in einer Gruppenvergewaltigung der Frau. Der spanische Reisekonzern Orizonia ist pleite und Boeing streicht 2.300 Stellen. Ein Brand im Maschinenraum der „Carnival Triumph“ bringt das Fass zum Überlaufen. Nach Problemen mit dem Antrieb plant die Reederei Carnival Cruise nun ihre Kreuzfahrtschiffe technisch zu überprüfen und gegebenenfalls nachzurüsten. Beim Absturz eines Heißluftballons in Ägypten sterben 19 Menschen. In Bispingen wird der Snow Dome geschlossen. Tui-Chef Friedrich Joussen schafft den Vorstandsflieger ab, und der ehemalige Air Berlin-Chef, Hartmut Mehdorn, wird neuer Geschäftsführer des krisengeschüttelten Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld.

April 2013

+++  1.100 Menschen sterben beim Brand einer Textilfabrik in Indien, Pfusch am Bau. +++ Ein Irrer in Nordkorea mobilisiert eine Armee von einer Million Soldaten und postiert Mittelstreckenraketen an der Grenze zu Südkorea. Und der Rest der Welt denkt, das hätte alles nichts mit uns zu tun. +++ Margaret Thatcher stirbt. +++ Klopp lässt sich Haare implantieren. +++ In Deutschland gibt es Ärger wegen falscher Lottozahlen. +++

Der Terror reißt nicht ab: Die Anschläge beim Boston Marathon fordern drei Tote und rund 180 zum Teil schwer Verletzte. In Brasilien wird eine Touristin in einem Bus ausgeraubt und anschließend mehrfach vor den Augen ihres Freunds geschlagen und missbraucht.
Der längste und dunkelste Winter seit 60 Jahren sorgt in deutschen Touristengebieten für gähnende Leere. Der umstrittene Flughafen in Kassel-Calden wird eröffnet. Das subventionierte Projekt schlägt bei der privat finanzierten Konkurrenz übel auf. Der geplante Flugbetrieb von zwölf Flügen pro Woche stehe nicht im Verhältnis zu den aufgewandten Mitteln von 270 Millionen Euro. Der DRV fordert daraufhin ein Konzept für Regionalflughäfen. Was ist eigentlich daraus geworden? Tui startet einen PR-Blog, auf dem Prominente bloggen. Rainer Calmund erzählt unter anderem von seiner Dubai-Kreuzfahrt.

Mai 2013

+++ Tornados in den USA töten 25 Menschen und zerstören zahlreiche Häuser. +++ Ein britischer Soldat wird auf offener Straße von Islamisten mit Beil und Messer brutal hingerichtet. +++ Der NSU-Prozess beginnt. +++ Marc Bator wechselt von der Tagesschau zu Sat1. +++

Drei Deutsche sterben bei einem Vulkanausbruch auf den Philippinen. Auf Mallorca wird ein toter weißer Hai aus dem Hafenbecken von Palma gezogen.
Verdi und Lufthansa können sich in den Tarifverhandlungen endlich einigen: Die 33.000 Beschäftigen des Bodenpersonals erhalten zwischen 3 und 5,2 Prozent mehr Lohn. Besitzer einer BahnCard oder einer Zeitkarte mit 100 Prozent reisen per Ökostrom in Fernverkehrszügen. Die deutsche Bahn bestreitet somit rund drei Viertel ihres Fernverkehrs mit Strom aus erneuerbaren Energien. Bundeskanzlerin Angela Merkel weiht das Naturerbe Zentrum Rügen mit Baumwipfelpfad und Erlebnisausstellung in Prora ein. Dass der neue Tui-Chef Friedrich Joussen nicht die Spendierhosen anhat, war bereits zu Beginn seiner Amtszeit klar. In der Zentrale in Hannover soll fast die Hälfte der Angestellten ihren Arbeitsplatz räumen. Vor allem unrentable Bereiche wie die Marke Hapag Lloyd Kreuzfahrten sollen saniert werden. Die Europa 2 wird in Hamburg getauft und Berlin bekommt den Zuschlag für das Champions-League-Finale 2015.
Und ansonsten? Der Mai 2013 ist der zweitnasseste seit Beginn der Messungen im Jahre 1881. Die Durchschnittstemperatur lag 0,4 Grad unter der Referenzperiode 1961-90 bei 11,7 Grad Celsius. Pfingsten war es vielerorts in Deutschland kälter als Heiligabend und am 1. Weihnachtstag 2012. Mit 133 Sonnenstunden blieb der Mai um 33 Prozent unter seinem Sollwert von 196 Stunden. Und der gesamte Frühling war so sonnenscheinarm, dass er auf dem dritten Platz nach 1970 und 1983 landete.

Juni 2013

+++  Zunächst Süd- und Ostdeutschland kämpfen gegen Hochwasserstände in Flüssen und Bächen an, gegen Mitte des Monats kommt die Flut auch in den Norden. +++ Die Proteste in Istanbul gehen trotz der harten Polizeieinsätze weiter und Präsident Erdogan bleibt unnachgiebig. +++ Edward Snowdon löst die größte Geheimdienstaffäre seit vielen Jahren aus. +++ Philosoph Walter Jens stirbt. +++ Wetten, dass auf Mallorca wird zum Desaster. +++ Steinbrück weint bei Bettina Böttinger. +++ Merkel macht ihren „Neuland“-Spruch. +++

Nach der Insolvenz von Sky Airlines stoppen Veranstalter Neubuchungen in die Türkei. An Mallorcas Küste gibt es eine Feuerquallen-Invasion. Tui-Joussen hat wieder zugeschlagen: Die Tui zieht sich aus ihren Sportsponsoringaktivitäten zurück. Ab der Saison 2014/15 trägt der Fußballverein Hannover 96 nicht mehr das Tui-Trikot, die Tui-Arena in Hannover braucht einen neuen Namenssponsor, und der Tui-Marathon findet 2014 zum letzten Mal unter diesem Namen statt. Kassel-Wilhemshöhe wird mit seinen rund 240 Hektar Land, seinen künstlichen Ruinen, seinem Wassertheater und dem 70 Meter hohen Herkules Weltkulturerbe. „Ostfriesland-wide-web“ heißt der neue Reiseexperten-Blog für Ostfriesland. Hier können Touristen Erfahrungsberichte und Insider-Tipps der Reiseexperten lesen. Der Reiseveranstalter GTI verkündet sein Aus. Auch das Steinhuder Meer bekommt eine Seebühne. Und das Hurricane-Festival in Scheeßel wird seinem Ruf wieder gerecht und produziert dank Regen jede Menge Schlamm.

Juli 2013

+++ In Städten wie Kairo, Luxor und Alexandria versammeln sich bis zu einer Million Menschen, um gegen den Präsidenten Mursi zu demonstrieren. Er wird schließlich vom Militär abgesetzt. +++ Die Bundesregierung schafft einen Fluthilfe-Fond von acht Milliarden Euro. +++ Kate und William werden Eltern. +++ Detroit ist pleite. Praktiker auch. +++

79 Tote gibt es bei einem Zugunglück in Spanien. Alle Feiern zum Jakobsfest werden abgesagt. Gegen den Zugführer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Griechenland liegt bei Touristen wieder voll im Trend. Ähnlich beliebte Ziele wie Ägypten oder die Türkei sind wegen politischen Ausschreitungen ins Aus geraten. Gleichzeitig sinken die Hotelpreise in Griechenland um 25 Prozent. Ägypten bekommt keinen touristischen Besuch mehr von den Schiffsreedereien Aida und MSC. Wegen der Unruhen im Land legen beide ihre Routen um. Die hohen Temperaturen richteten auf Mallorca, sowie in Teilen Griechenlands verheerende Waldbrände an. Auf Mallorca brennen mehr als 2000 Hektar Wald ab. Auch Rhodos und Kreta vermeldeten Wald-und Buschbrände. Zumindest von 22 bis 1 Uhr herrscht an der Promenade von Playa de Palma Alkoholverbot. Ausgelöst wurde das Verbot durch die Verantwortlichen der Stadt, die mehr Wert auf respektvollen Umgang untereinander legen. Vor Venedig strandet ein Kreuzfahrtschiff, Verletzte gibt es keine.
Durch die Überflutung eines fünf Kilometer langen Schienenstücks an der Elbbrücke liegt die Bahnstrecke Hannover-Berlin still. Die Reparaturen dauern bis in den November an. Das paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere in Schöningen wird eröffnet. Das paläon stellt eine Mischung  aus neuer und alter Architektur dar und beschäftigt sich mit dem Thema Steinzeit. Das besondere an der Ausstellung sind die Schöninger Speere, die in der Nähe des paläon gefunden wurden. Tui-Joussen holt sich den ehemaligen Geschäftsführer von Vodafone, Thomas Ellerbeck. Der wird bei der Tui AG als Director Group Corporate & External Affairs eingestellt.

August 2013

+++ In Städten wie Kairo, Luxor und Alexandria versammeln sich bis zu einer Million Menschen, um gegen den Präsidenten Mursi zu demonstrieren. Er wird schließlich vom Militär abgesetzt. +++ Die Bundesregierung schafft einen Fluthilfe-Fond von acht Milliarden Euro. +++ Kate und William werden Eltern. +++ Detroit ist pleite. Praktiker auch. +++

79 Tote gibt es bei einem Zugunglück in Spanien. Alle Feiern zum Jakobsfest werden abgesagt. Gegen den Zugführer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Griechenland liegt bei Touristen wieder voll im Trend. Ähnlich beliebte Ziele wie Ägypten oder die Türkei sind wegen politischen Ausschreitungen ins Aus geraten. Gleichzeitig sinken die Hotelpreise in Griechenland um 25 Prozent. Ägypten bekommt keinen touristischen Besuch mehr von den Schiffsreedereien Aida und MSC. Wegen der Unruhen im Land legen beide ihre Routen um. Die hohen Temperaturen richteten auf Mallorca, sowie in Teilen Griechenlands verheerende Waldbrände an. Auf Mallorca brennen mehr als 2000 Hektar Wald ab. Auch Rhodos und Kreta vermeldeten Wald-und Buschbrände. Zumindest von 22 bis 1 Uhr herrscht an der Promenade von Playa de Palma Alkoholverbot. Ausgelöst wurde das Verbot durch die Verantwortlichen der Stadt, die mehr Wert auf respektvollen Umgang untereinander legen. Vor Venedig strandet ein Kreuzfahrtschiff, Verletzte gibt es keine.
Durch die Überflutung eines fünf Kilometer langen Schienenstücks an der Elbbrücke liegt die Bahnstrecke Hannover-Berlin still. Die Reparaturen dauern bis in den November an. Das paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere in Schöningen wird eröffnet. Das paläon stellt eine Mischung  aus neuer und alter Architektur dar und beschäftigt sich mit dem Thema Steinzeit. Das besondere an der Ausstellung sind die Schöninger Speere, die in der Nähe des paläon gefunden wurden. Tui-Joussen holt sich den ehemaligen Geschäftsführer von Vodafone, Thomas Ellerbeck. Der wird bei der Tui AG als Director Group Corporate & External Affairs eingestellt.

***********************************************************
Ist Ihr Unternehmen fit für Social Media? Wir coachen Sie!
Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die neuen Chancen und Herausforderungen, die Social Media bietet. Wir veranstalten regelmäßig Coachings zum Thema Social Media! Wir bieten gezieltes Training für Führungskräfte und Entscheider an und leiten sie einzeln oder zu zweit an, das Social Web zu entdecken. http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=877
***********************************************************

September 2013

+++ Wirklicher Star beim TV-Wahlduell wird nur eine Halskette, ansonsten ist Deutschland wieder Merkelland. +++ Großbritannien und die USA rudern beim Syrienkonflikt erstmal zurück. +++ David Hasselhoff verlässt nach vier Tagen den Big Brother Container, ein Narr wer dahinter Planung vermutet. +++ Das neue Buch von Boris Becker erblickt das Licht der Welt. +++ Das Computerspiel Grand Theft  Auto V spielt in drei Tagen eine Milliarde Dollar ein. +++
Der Waldbrand am Yosemite-Nationalpark entwickelt sich zu einem der größten in Kaliforniens Geschichte: 5.000 Einsatzkräfte besiegen schließlich die Flammen. Grund für das Feuer soll ein Jäger gewesen sein, der illegalerweise ein Lagerfeuer machte. Weiterhin wüten Waldbrände in Galizien. Nachdem die gestrandete Costa Concordia schon 20 lange Monate Rost angesetzt hat, wird sie nun endlich geborgen. Mallorca kündigt für 2014 steigende Hotelpreise um bis zu fünf Prozent an. Wegen Legionellenbefall wird eine Reisewarnung für die Stadt Warstein ausgesprochen.

Oktober 2013

+++ Auch Angela Merkel wird Opfer der Neugier der amerikanischen Staatssicherheit. +++ Der erste Schnee löst in Garmisch-Partenkirchen ein Verkehrschaos aus. +++ Die Medien haben einen neuen Feind: den „Protz-Bischoff“ Franz-Peter Tebartz-van Elst. Insgesamt 31 Millionen Euro hat die Kirche für den dekadenten Wohnsitz des Bischoffs schon springen lassen, eindeutig zu viel, wie viele Politiker und Kirchenmitglieder finden. +++ Grünen-Geheimwaffe Ströbele besucht Snowdon in Russland und fordert den Friedensnobelpreis für ihn - oder so. +++

Kunden von DERtour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen können kostenlos ihre USA-Reise stornieren, denn viele Sehenswürdigkeiten können wegen der drohenden Pleite der USA nicht besucht werden. Gegen Ende des Monats sind die USA wieder flüssig. Irland schafft Luftverkehrssteuer ab. Die verheerenden Buschbrände in Australien bewegen sich auf Sydney zu. Der Snow Dome in Bispingen öffnet ab Herbst 2013 wieder seine Türen. Mit einem starken Besucherminus endet die Internationale Gartenschau 2013 in Hamburg-Wilhelmsburg. Die Veranstalter geben das schlechte Wetter, parallele Veranstaltungen wie den Hafengeburtstag und den Kirchentag sowie die voran gegangene Preisdiskussion als Gründe an. 37 Millionen Euro hat der Hamburger Senat damit in den Sand gesetzt. 16 Jahre lang hat Horst Wrobel an der Verwirklichung seines Traumes gearbeitet: Sein eigener Glockenpalast. Jetzt ist das Gebäude in Gifhorn eröffnet.

******** ANZEIGE *************************************

Ist Ihr Unternehmen fit für das mobile Web?

Wir bieten Ihnen eine Kurzanalyse Ihrer Website für 80 Euro!
Wie sieht die Unternehmensseite auf Smartphones, Tablets und Co. aus? Ist sie barrierefrei, kann jeder Nutzer sie unabhängig von seiner technischen Ausrüstung problemlos laden und nutzen? Ist ihre Navigation für jeden verständlich? Sind Social Media Kanäle sinnvoll eingebunden?

All das untersuchen wir für Sie und schicken Ihnen schnellstmöglich unsere Ergebnisse per E-Mail zu! Mehr Informationen erhalten Sie bei unserem Geschäftsführer Thorsten Windus-Dörr unter der Mail-Adresse twindus(at)eins-a-kommunikation.de und telefonisch unter 05 11 / 35 73 00-30.

******************************************************

November 2013

+++ Sieben Meter hohe Wellen, Starkregen, Erdrutsche und Windgeschwindigkeiten von bis zu 379 Stundenkilometern: Auf den Philippinen wütete Taifun "Haiyan" und fordert hunderte Todesopfer. +++ Der Dax stieg erstmals über 9.000 Punkte. +++ Adolf Hitler ist kein Ehrenbürger Goslars mehr. +++ Waldi Hartmann versagt als Telefonjoker für die Supertalent-Juroren Lena Gehrke und Guido Maria Kretschmer. +++ Die Nazi-Raubkunst-Sammlung von Cornelius Gurlitt wird entdeckt. +++ In Hannover beginnt der Wulff-Prozess. +++

Thomas Cook schließt den Umbau der Führungsriege ab: Peter Fankhauser, bislang CEO für die Märkte Zentraleuropa und Großbritannien, übernimmt das Amt des Chief Operating Officers für den gesamten Konzern. Der Schadstoffausstoß der Fluggesellschaften ist laut Klimaindex im vergangenen Jahr gestiegen. Pro Passagier und Kilometerzahl sind die CO2- Emissionen zwar gesunken, da der Luftverkehr aber um sechs Prozent gestiegen ist, konnte ein erhöhter Schadstoffausstoß nicht verhindert werden. Von rund 180 Fluggesellschaften schneidet Tui Fly als zweitbeste hinter Tunisair Express ab. In Frankreich blockieren tausende LKWs die Autobahnen, ihre Fahrer protestieren gegen die geplante Ökosteuer. Fünf Monate lang war die Fernbahnstrecke Berlin-Hannover wegen Schäden durch das Hochwasser der Elbe unterbrochen - jetzt ist die Strecke wieder frei. Die Meyer Werft in Papenburg hat die "Norwegian Getaway" fertig gestellt. Drei Stunden lang dauerte das Ausdockmanöver, bei dem rund 8.000 Zuschauer auf den Deichen zugeschaut haben. Das Miniaturland in Hamburg hat feierlich die Kopie der Elbphilharmonie eröffnet. Ähnlich wie beim Original hat sich auch hier der Bau um einiges verzögert: Ganze 364 Tage später als geplant wurde die Kopie fertiggestellt. Der Präsident des Deutschen Reiseverbandes, Jürgen Büchy, ist in seinem Amt für die kommenden drei Jahre bestätigt worden.

Dezember 2013

+++ Sturm Xaver hat uns ganz schön mitgespielt, aber dank optimaler Vorwarnung verlief der Sturm glimpflicher als befürchtet. +++ Wir haben „endlich“ eine neue Koalition. Während sich viele schon gefragt haben, ob bald Neuwahlen ins Haus stehen, haben sich die Politiker von CDU und SPD im stillen Kämmerlein hitzige Debatten geliefert und nun steht er: Der Koalitionsvertrag. +++ Die Nation teilt sich in der Beurteilung eines TV-Streitgesprächs zwischen Siggi Gabriel und Marietta Slomka. +++ Ebenfalls überrascht hat uns das Geständnis von Sylvie van der Vaart in der vergangenen Woche: Sie gab plötzlich zu, während ihrer Ehe fremdgegangen zu sein. +++ Wir sind enttäuscht über das neue Supertalent: Wieder ein Junge mit seinem Hund, gähn. +++ Und in die Besetzung des Dschungelcamps im Januar kommt allmählich Zunder: „Sie liebt den DJ“ – Sänger Michael Wendler ist dabei. +++

Das Auswärtige Amt gibt noch keine Besserung der Lage in Bangkok an, Menschenmengen sollen weiter gemieden werden. Die Fluggesellschaft Lufthansa möchte auch weiterhin Telefonate an Bord verbieten. Dafür baut die Airline im kommenden Jahr die Möglichkeiten für WLAN und SMS aus. Entgegen vieler Gerüchte soll der neue Lufthansa-Chef doch erst 2014 ernannt werden. Die Vignetten für Österreich und die Schweiz werden teurer. 2014 beträgt der neue Preis für die Pkw-Jahresvignette 82,70 Euro, das sind rund 2 Euro mehr als im Vorjahr. Die Deutsche Bahn muss sich allmählich warm anziehen: Der Fernbus-Boom setzt sich weiter fort. Jetzt haben auch viele kleinere Städte und Bewohner auf dem Land das neue, günstige Fortbewegungsmittel für sich entdeckt, um von Stadt zu Stadt zu kommen. Reisende können inzwischen pro Woche zwischen 5.100 Verbindungen deutschlandweit wählen. Damit hat sich das Geschäft mit einer Steigerung des Streckenangebots über 230 Prozent bereits innerhalb eines Jahres profitabel gemacht. Und zum Ende des Jahres nochmal Tui-Joussen: Im Bild-Interview verkündet er das Ende der Pauschalreise. Haben wir irgendwo schon mal gehört.

Thorsten Windus-Dörr

Das early-bird-Redaktionsteam von Eins A Kommunikation wünscht ein frohes 2014!

******** ANZEIGE *************************************
Nach dem Geschäftsbericht ist vor dem Geschäftsbericht
Es wird Zeit an den Geschäftsbericht 2013 zu denken. Besorgen Sie sich deshalb schon jetzt „Sieben Schritte zum Geschäftsbericht“, das Dossier der hannoverschen PR-Agentur Eins A Kommunikation GmbH – um für den nächsten Auftritt gerüstet zu sein.
„Für uns ist die Broschüre ideal, um exemplarisch zu zeigen, wie systematisch, nachvollziehbar und pragmatisch wir arbeiten“, erläutert Geschäftsführer Jens Voshage, „Natürlich nicht nur beim Geschäftsbericht, auch bei der allgemeinen Kommunikationsberatung, bei der Pressearbeit, wenn wir Internet. Oder Social-Media-Auftritte konzipieren und produzieren. Bei Kundenmedien, Medien der internen Kommunikation. Oder bei der Krisenkommunikation, einem weiteren unserer Beratungsschwerpunkte.“
Das Geschäftsbericht-Dossier kann angefordert werden über
jvoshage(at)eins-a-kommunikation.de
Mehr unter: www.eins-a-kommunikation.de
******************************************************

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Montagmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird@eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.
Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Christiane Bischoff, Anne Keppler. Redaktionsschluss dieser Ausgabe ist montags, 09:30 Uhr.

 

 

klimaneutral

Kultur-Tipps für 2013

Mehr



Reiseblogging-Special 2013

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.







Destination Friedhof

Hier geht es zu unserem beliebten Sonderthema "Destination Friedhof".