Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Nr. 541/ 22. KW‚ 29. V.'19

Letzte Woche…

+++und was uns davon immer noch bewegt +++ Chinesische Airlines fordern Entschädigung von Boeing +++ Die Stadt Baltimore im amerikanischen Gliedstaat Maryland ist Opfer einer Ransomware-Attacke geworden. Deshalb kann die Stadtverwaltung seit Tagen keine E-Mails mehr verschicken +++ Die Fifa will die Teilnehmerzahl der Fußball- Weltmeisterschaft 2022 in Katar nicht erhöhen. Die bisher angestrebte Erweiterung von 32 auf 48 Mannschaften werde nicht weiter verfolgt +++ Mobilfunkfirmen distanzieren sich von Huawei: Nachdem die US-Regierung Huawei auf eine schwarze Liste gesetzt hat, setzen auf der ganzen Welt immer mehr Mobilfunkunternehmen die Markteinführung neuer Smartphones des chinesischen Netzwerkausrüsters und Handykonzerns aus +++ Der Flugzeughersteller Airbus präsentierte bei den „Innovation Days“ im französischen Toulouse seine Innovationen. Unter anderem plant der Konzern Flugzeuge ohne Piloten und will den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid minimieren +++ Prada streicht Pelz: Das italienische Modehaus Prada wird seine Kollektionen fortan pelzfrei gestalten. Ab der Sommersaison 2020 will das Unternehmen sich ganz auf innovative neue Materialien konzentrieren +++

Deutschland

Vapiano schwächelt

Vapiano schwächelt schon eine Weile, in Deutschland machten schon einzelne Läden dicht. Am vergangenen Donnerstag gab das Unternehmen bekannt, dass Banken und Großaktionäre eine weitere Finanzspritze in Höhe von 30 Millionen Euro bereitstellen - zehn Millionen Euro erhielt Vapiano bereits Ende vergangenen Jahres.

Neue Scheine kriegt das Land

Neue 100- und 200-Euro-Scheine: Ab Dienstag wird die Bundesbank die neuen 100- und 200-Euro-Scheine offiziell ausgeben. Diese strahlen in kräftigeren Farben und sind insgesamt etwa so groß wie der 50-Euro-Schein. Neue Hologrammzeichen sollen den Fälschern zudem die Arbeit erschweren.

Die Zukunft des ÖPNV

„Beim autonomen Fahren geht es immer auch um die Vision einer lebenswerten Stadt „, so lautete eine These beim Kongress zur Zukunft des ÖPNV in Berlin. Kommunale Unternehmen müssten diese Diskussion offensiv führen und sich auch mal trauen, etwas Neues auszuprobieren. Eine weitere Idee ist das autonome Carsharing. Das Konzept ist, dass sich die Fahrzeuge autonom bereitstellen und der Kunde dies dann übernimmt und selbst fährt. Und: "Die Musik spielt bei den kleinen Fahrzeugen", betonte ein Experte der hannoverschen Üstra-Verkehrsbetriebe. 

https://www.zfk.de/mobilitaet/oepnv/artikel/autonomes-fahren-chance-fuer-oeffentlichen-verkehr-2019-05-22/

Ai-Weiwei in Düsseldorf

Die bislang größte Schau seiner Arbeiten widmet die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf dem chinesischen Künstler Ai Weiwei. Vom 18. Mai bis zum 1. September werden neun Installationen, Fotos, Filme, Objekte und Skulpturen gezeigt.

https://www.art-in-duesseldorf.de/exhibitions/ai-weiwei.html

Großbaustelle auf der ICE-Strecke Hannover-Göttingen

Vom 11.Juni bis zum 14.Dezember 2019 wird die ICE-Strecke zwischen Hannover und Göttingen voll gesperrt. Grund dafür sind aufwendige Sanierungsarbeiten an den Gleisen, Weichen und Schwellen. Bahnkunden müssen sich auf längere Fahrtzeiten einstellen. Mit Einschränkungen im Regional- und Fernverkehr ist zu rechnen. Die ICEs werden über eine Nebenstrecke umgeleitet, auf der sonst Regional- und Güterzüge fahren.

Mehr dazu unter: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/hannover-goettingen

**************************ANZEIGE*****************************
              Klimaschutz? Wir handeln!                    

Während 2008 viele über Klimaschutz sprachen, handelten wir bereits. Seit der Gründung ist Eins A Kommunikation ein klimaneutrales Unternehmen. Bewusst haben wir uns für Nachhaltigkeit und Klimaschutz schon bei der Wahl unserer  Büroräume entschieden: Eines der wenigen mittelalterlichen Fachwerkhäuser, die den Feuersturm des 2. Weltkriegs überlebte und für uns energetisch saniert wurde - als 3-Liter-Haus war es damals ein Vorzeigeprojekt. Aber auch sonst bewegt uns der Klimaschutz. Mehr dazu in unserem Blog: https://www.einsakommunikation.de/blog/index.php/2019/04/18 
                      
**************************************************************

Der Rest der Welt

Schwierigere Einreise nach China

Der Deutsche Reiseverband (DRV) berichtet, dass China die Einreise für Deutsche erschwere. Für das Visum müsse man zukünftig ein Konsulat besuchen und Fingerabdrücke abgeben. Damit reagiere China auf schon länger bestehende EU-Einreisebestimmungen für chinesische Staatsbürger. 

Europa hat gewählt

Was für eine Europa-Wahl! Was bisher nur ein politischer Pflichtakt war, der in den EU-Staaten seit 1979 alle fünf Jahre routinemäßig durchgeführt wurde, war 2019 ein spannendes Großereignis. Die Union verlor etwa sieben Prozent im Vergleich zur vergangenen Europawahl, die SPD fast zwölf, sie landete bei 15,8 Prozent, dem schlechtesten bundesweiten Ergebnis seit Kaisers Zeiten.  Klarer Gewinner waren auch hier die Grünen, die bei den Jungwählern 34 Prozent erzielten und insgesamt erstmals bei einer bundesweiten Wahl auf mehr als 20 Prozent kamen. Die Rechten legten zu, aber nicht so sehr, wie sie erwartet hatten.

Leonardo in Denver

Das Denver Museum of Nature and Science widmet dem 500. Todestag Leonardo da Vinci bis zum 25. August eine Ausstellung. Nachbauten seiner Erfindungen und eine 360-Grad-Nachbildung der Mona Lisa gehören zu den Höhepunkten.  

www.dmns.org

Expo 2020 in Dubai

Die Expo in Dubai findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 statt. Die Preise reichen vom Tagesticket für umgerechnet 29 Euro bis zum Dreitagepass für 63 Euro. Die Vereinigten Emirate sind das erste arabische Land, in dem eine Weltausstellung stattfindet.  

https://www.expo2020dubai.com


*******ANZEIGE************************************************

Wieso heute eigentlich mit CNG fahren?

CNG kann zu 100 Prozent regenerativ - und zwar sofort und ohne Einschränkungen im Alltag. Der Umstieg auf CNG ist aktuell die wirksamste Maßnahme um CO2-Emissionen zu ver- ringern. Und für den Klimaschutz ist es wichtig, dass wir nicht erst 2030 eine Lösung haben, sondern sie schon heute nutzen. Daher unterstützen wir unsere Kunden beim CNG-Marketing. Und deshalb sprechen wir nicht mehr vom Erdgas-Auto. http://www.einsakommunikation.de/cng-biomethan

**************************************************************

Zitat der Woche

"Wir sind der festen Überzeugung, dass man Klima schützen kann und eine gute Wirtschaft und eine soziale Ausgewogenheit erreichen kann; dazu müssen wir die Konzepte vorlegen, die überzeugen." 

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Defizite ihrer Partei in der Klimapolitik ausräumen.

Wir sind gespannt. Aber warum haben sie das nicht schon vor der Wahl gemacht?

Zahl der Woche

8,1…

Millionen Besucher hat der Louvre bisher. Damit ist es das beliebteste Museum der Welt. Hauptattraktion ist Leonardos Mona Lisa.

Des Vogels Woche

Was ist nächste Woche los?

Warum Himmelfahrt? Ostersonntag ist Jesus nach der Kreuzigung wiederauferstanden und hat noch 40 Tage mit seinen Jüngern rumgezockt. Dann ist er zu seinem Vater zurückgekehrt. Vorerst endgültig. 

Warum Vatertag? Im Mittelalter haben die Gutsbesitzer diesen freien Tag dazu benutzt, um ihre Ländereien zu vermessen und zu markieren. Später wurden dann feuchtfröhliche Herrenpartien daraus.

Am 31. Mai findet der Weltnichtrauchertag statt. Initiiert wurde der Tag durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO), um auf den weltweiten Tabakkonsum und die dadurch verursachten Todes- und Krankheitsfälle aufmerksam zu machen. Am Samstag ist dann Weltbauerntag. Er wurde 2000 in enger Verbindung mit der Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover erstmals ausgerichtet und dann ab 2002 von der UNO bzw. der UNESCO ausgerufen. 

Am 4. Juni beginnt die Schafskälte, sie geht bis zum 20. Juni. Um den 11. Juni gibt es in Mitteleuropa oft einen Kälteeinbruch, der sich vor allem in Deutschland auswirkt. Die Schafskälte tritt aber nicht jedes Jahr auf. Durch kühle und feuchte aus dem Nordwesten einströmende Luft sinkt die Temperatur um fünf bis zehn Grad Celsius. 

TV-Tipps der Woche

NDR, Mittwoch, 20:15 Uhr: Auf Leben und Tod – Die große Jagd

arte, Donnerstag, 18:30: Mit dem Rad auf Island

hr, Freitag, 10:30 Uhr: Nepal – Die Dschungelapotheke der Chepang

arte, Samstag, 12:15 Uhr: Die Kunst der Anpassung: Borneo

poenix, Sonntag, 19:15 Uhr: Wilde Schlösser: Alhambra

3sat, Montag, 20:15 Uhr: Yellowstone: Feuer und Eis

arte, Dienstag, 15:50 Uhr: Grenzenloses Frankreich: Neukaledonien

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Mittwochmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.

Datenschutz
Sie bekommen schon längere Zeit unser journalistisches Medium early bird, selbstverständlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sollten Sie dennoch kein Interesse mehr an unseren Informationen haben, reicht eine Mail über unten stehenden Link und wir löschen Ihre Daten aus unserem Verteiler:
early-bird(at)eins-a-kommunikation.de

Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Michelle Drescher.
Redaktionsschluss ist immer mittwochs, 09:30 Uhr.

klimaneutral

early bird bei Facebook

Folgen Sie dem frühen Vogel bei Facebook!

early bird auf Facebook

Reiseknigge

Hier gehts zu unserer Reisekniggesammlung


#timetotravel - unsere Instagram-Tipps

Hier gehts zu unseren Instagram-Tipps


Reiseblogging-Special

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.


Themen-Spezial

Alle Orte aus unserer neuen Serie finden sie hier