Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Nr. 497/ 26. KW‚ 27. VI.'18

Letzte Woche…

…bewegte uns in der Touristik +++ Deutschland ist von Platz 16 auf Platz 17 von 163 gerutscht, beim Ranking um das friedlichste Land der Welt +++ Harley-Davidson möchte wegen des Zollstreits die Produktion ins Ausland verlegen +++ Nun dürfen auch Frauen in Saudi-Arabien Autofahren +++

Deutschland

Fachkongress „Kulturtourismus im ländlichen Raum“ in Münster

Der Tourismus Nordrhein-Westphalen lädt innerhalb des Projekts „Innovationsprogramm KulturReiseLand NRW“ am 07.12.2018 nach Münster ein. Es soll die Frage behandelt werden, wie kulturtouristische Angebote aussehen müssen, um erfolgreich zu sein. Das Spektrum reicht von A wie Angebot bis Z wie Zielgruppen. Ziel ist die Vermarktung und die Vernetzung zu optimieren. Wer teilnehmen möchte, muss sich zu dem Fachkongress zwingend anmelden um einen Platz zu bekommen.

Zum Weiterlesen: http://www.naturfreunde-nrw.de/staerkenberatung-naturfreunde-nrw

Auf Heimaturlaub

Die 50 besten Sehenswürdigkeiten wurden nun in eine Reiseroute gepackt. Der Amerikaner Randy Olson hat sich dem Projekt angenommen und seinen Algorithmus angewendet.
Was man für die Route quer durchs Land braucht? Einen fahrbaren Untersatz, Zeit und natürlich Geld. Ist all das vorhanden, kann man die Liste der Attraktionen beliebig erweitern, denn Deutschland hat natürlich mehr zu bieten als nur die ausgewählten 50.

Comeback des Colossos

Die höchste und schnellste Holzachterbahn, innerhalb Europas, im Heidepark Soltau wird nun endlich renoviert. In der Saison 2019 können sich die Besucher wieder den begehrten Adrenalin-Rausch holen. Dafür musste tief in die Tasche gegriffen werden: 12 Millionen Euro mussten investiert werden.

Zum Weiterlesen: https://www.lueneburger-heide.de/

 

*******ANZEIGE*****************************************

Ist Ihr Unternehmen fit für Social Media? Wir coachen Sie!
Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die neuen Chancen und Herausforderungen, die Social Media bietet. Wir veranstalten regelmäßig Coachings zum Thema Social Media! Wir bieten gezieltes Training für Führungskräfte und Entscheider an und leiten sie einzeln oder zu zweit an, das Social Web zu entdecken. http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=877

***********************************************************

 

Der Rest der Welt

Die Ruhe vor dem Sturm?

Nach mehreren Wochen der Ruhe ist der Vulkan Shinmoe im Süden Japans wieder ausgebrochen. Eine 2,6 Kilometer hohe Aschesäule stieg über dem Berg auf der Insel Kyushu auf, wie die japanische Wetterbehörde mitteilte. Sie sprach zugleich eine Mahnung aus. Die Behörde warnte vor Gesteinsbrocken und einem Strom aus Asche, Gas und Lava in der Umgebung des gut 1400 Meter hohen Shinmoe. Berichte über Verletzte oder Schäden gibt es bisher nicht. Die Behörden beließen den Alarm auf der dritthöchsten von fünf Warnstufen.

Zum Weiterlesen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/japan-node/japansicherheit/213032

Was sie will, das bekommt sie auch

Auf der chinesischen Insel Shengshan liegt das Dorf Houtouwan. Einst besiedelt von Fischern und deren Familie, nun besiedelt von Mutter Natur.
Aus wirtschaftlichen Gründen verließen die Bewohner ihrer Insel um auf dem Festland zu arbeiten. Das geschah in den 90er Jahren und seitdem wächst wilder Wein und verwandelt das triste und verlassene Dorf in grün. So, als wenn sich die Natur holt, was ihr zusteht.

Zum Weiterlesen: https://www.theatlantic.com/photo/2015/07/the-abandoned-fishing-village-of-houtouwan/399911/


*******ANZEIGE************************************************

Wieso heute eigentlich mit CNG fahren?

CNG kann zu 100 Prozent regenerativ - und zwar sofort und ohne Einschränkungen im Alltag. Der Umstieg auf CNG ist aktuell die wirksamste Maßnahme um CO2-Emissionen zu ver- ringern. Und für den Klimaschutz ist es wichtig, dass wir nicht erst 2030 eine Lösung haben, sondern sie schon heute nutzen. Daher unterstützen wir unsere Kunden beim CNG-Marketing. Und deshalb sprechen wir nicht mehr vom Erdgas-Auto. http://www.einsakommunikation.de/cng-biomethan

**************************************************************

Best Practice

Safety first!

Immer öfter reisen Eltern mit ihren Kindern in Gebiete, die leichter mit dem Flugzeug als mit anderen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Die Kinder haben bis zum Alter von zwei Jahren keinen Sitzplatzanspruch. Sie sollen stattdessen auf dem Schoß der Eltern sitzen. Dieses ist aber auch nicht so sicher, weil der Gurt für Erwachsene ausgelegt ist. Am besten ist es, für die Kinder bis zum sechsten Lebensjahr einen Kindersitz mitzunehmen, so kann auch ein eigener Sitz gebucht werden. Es gilt dabei darauf zu achten, dass es sich um einen zugelassenen Autokindersitz handelt, der für Flugzeuge geprüft wurde. Diese Sitze tragen das Label „For use in aircraft“. Vor dem Flug sollte außerdem die Airline kontaktiert werden, damit diese Bescheid wissen. Entsprechende Linien weisen sich mit „Child Seats Welcome“ aus.

Instagram-Tipps

#timetotravel

Der frühe Vogel ist wieder losgeflogen, um spannende, innovative und fantasievolle Instagram-Accounts im Internetdschungel zu finden. Lassen Sie sich von den persönlichen Insider-Tipps der Redaktion überraschen und inspirieren!

@huflergaby_naturfotografie fotografiert Naturaufnahmen von Flora und Fauna. Diese Bilder strahlen Ruhe aus und daher lohnt es sich, wenn man in einer Mini-Arbeitspause den Augen und Gedanken etwas Schönes gönnt.

Zum Weiterlesen: https://www.instagram.com/huflergaby_naturfotografie/

@doityourselfro zeigt uns, wie man seinen Garten, sofern man einen hat, toll gestalten kann. Und dieses ganz im Trend, denn es geht um‘s selber machen. Es gibt allerdings keine Anleitung, sondern lediglich Inspiration durch die farbenfrohen Bilder.

Zum Weiterlesen: https://www.instagram.com/doityourselfro/

@ferienmithund zeigt uns, wie wohl sich die Fellnasen im Urlaub fühlen können. Und was gibt es schöneres, als alle Lieben um sich zu haben in der Zeit, in der es ums entspannen und relaxen geht? Tierheime zeigen sich besorgt, sobald die großen Ferien da sind, hier sehen wir, dass sie nicht beorgt sein müssen, denn Urlaub mit allen Familienmitgliedern ist möglich.

Zum Weiterlesen: https://www.instagram.com/ferienmithund/

@transfagarasanul Autofahrer aufgepasst! Bald startet die Saison der Alpinen Hochstraße in Rumänien, die Transfagarasan. Die Passstraße ist kurvenreich und wurde bereits von Grip, dem Automagazin als lohnenswert empfunden. Sie ist wetterabhängig nur ein paar Monate im Jahr geöffnet. Die Bilder zeigen, welch fantastischen Ausblick man von oben ist.

Zum Weiterlesen: https://www.instagram.com/transfagarasanul/

Über den Tellerrand

Alte Schweizer

In unserem Nachbarland wird untersucht, wieso sich einige Gebiete verjüngen und andere dagegen immer älter werden. Der Altersmedian ist von 1970 bis 2016 um zehn Jahre angestiegen. Es soll auch geprüft werden, in wie weit es sich um ein Regionen abhängiges Phänomen handelt, ebenso welche Faktoren eine Rolle spielen. So sind deutsche Gebiete gealtert und die Romandie verjüngt sich. Handelt es sich etwa nur um eine Gleichgewichtsverteilung? Untersucht wird es durch eine Datenanalyse der NZZ und auch Zahlen des Bundesamtes für Statistik werden zurande gezogen.

Die Karawane zieht weiter

Estelle Giraudeau, tritt als Nachfolgerin für Valerie Bensiek als Deutschland-Chefin für Club Med an und wird eine neue Vertriebsstruktur umsetzen.

Achim Bahnen gehört seit Anfang des Monats zur Costa Gruppe als Vice President, Head of Communication & Public Affairs.

Markus Langhammer will sich neuen Herausforderungen stellen und verlässt ÖAMTC Reisen.

Anfang Juli wechselt Carmen Dücker von der stellvertretenden Geschäftsführerin zur Geschäftsführerin der Best Western Hotels Central Europe GmbH. Somit gibt es nun eine Doppelspitze.

Meike Zumbrock wechselt zum August von der enercity AG zur TMN Tourismus Marketing Niedersachsen als Geschäftsführerin.

Zitat der Woche

„Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer rennen 82 Minuten dem Ball hinterher und Deutschland muss einen Mann vom Platz schicken. Also rennen 21 Männer für 13 Minuten den Ball hinterher und am Ende gewinnen irgendwie verdammt nochmal die Deutschen“

sagte am vergangenen Samstag Gary Lineker, die Fußball-Legende aus England, indem er sein eigenes Zitat von 1990 leicht abwandelte. Ob er für heute recht behält…?

Zahl der Woche

80…

…nur so viele Tage dauern dieses Jahr die Sommerferien aller Bundesländer. Das heißt, es kann an sehr beliebten Orten sehr voll werden, weswegen Geheimtipps eine gute Alternative bieten.

Themen-Spezial

Neue Serie...

Ein älteres Zeit-Magazin brachte uns auf die Idee zu einer neuen Serie. Auf einer Deutschlandkarte war eingezeichnet, was deutsche Orte als Alleinstellungsmerkmal für sich beanspruchen. Wir übersetzen das in den nächsten Wochen in Prosa:

Das gibt es nur…

… in Freiburg im Breisgau:

das einzige Damen-Freibad Deutschlands, das Lorettobad: dieses gilt nicht nur für die Besucherinnen, sondern auch für die Angestellten…so dachten sich das zumindest die Badegäste. Ein Streit entfachte.
Seit 1841 existiert das heutige Familienbad. Zu der damaligen Zeit war es nur den Männern zugänglich. 1886 eröffnete das Damenfreibad direkt daneben, hier sind die Herren nachwievor nicht willkommen. Da die Bäder zusammengehören und direkt nebeneinanderliegen, kann es dennoch zu einem Familienausflug werden, zumindest um das Programm um das Baden herum.

Zum Weiterlesen: https://www.badeninfreiburg.de/baeder-saunen/lorettobad

Des Vogels Woche

Was ist nächste Woche los?

Heute ist der Siebenschläfertag. Die alte Bauernregel besagt, dass das Wetter die nächsten sieben Wochen so bleiben soll wie heute.
Morgen, am 28.06.2018 ist der bekannte Christopher Street Day!
Der Juli startet mit dem Witze-Tag und einen Tag darauf, am 02.07.2018 ist der Hab-ich-vergessen-Tag.
Die early bird Woche endet dann am 03.07.2018 mit dem Bleib-aus-der-Sonne-Tag.

TV-Tipps der Woche

SWR, Mittwoch, 20:15 Uhr: Mit dem Wohnmobil auf dem Jakobsweg
arte, Donnerstag, 08:40 Uhr: An den Ufern des Mississippi
BR, Freitag, 11:55 Uhr: Die großen Seebäder: Ischia
WDR, Samstag, 13:30 Uhr: Wunderschön! Amrum
Zdf_neo, Sonntag, 07:50 Uhr: Sahara - Schätze im Sandmeer
NDR, Montag, 15:15 Uhr: Unbekanntes Bulgarien
phoenix, Dienstag, 21:00 Uhr: Mythos Kap Hoorn

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Mittwochmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.

Datenschutz
Sie bekommen schon längere Zeit unser journalistisches Medium early bird, selbstverständlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sollten Sie dennoch kein Interesse mehr an unseren Informationen haben, reicht eine Mail über unten stehenden Link und wir löschen Ihre Daten aus unserem Verteiler:
early-bird(at)eins-a-kommunikation.de

Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Caroline Siems, Lea Weber.
Redaktionsschluss ist immer mittwochs, 09:30 Uhr.

klimaneutral

early bird bei Facebook

Folgen Sie dem frühen Vogel bei Facebook!

early bird auf Facebook

Reiseknigge

Hier gehts zu unserer Reisekniggesammlung


#timetotravel - unsere Instagram-Tipps

Hier gehts zu unseren Instagram-Tipps


Reiseblogging-Special

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.