Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Nr. 453/ 32. KW‚ 09. VIII. '17

Letzte Woche ...

…bewegte uns in der Touristik+++Italien zwischen Waldbränden und Schlammlawinen+++Flugverkehr in Deutschland boomt+++erste Landung von Emirates in Deutschland vor 30 Jahren+++31% der Deutschen machen in Deutschland Urlaub+++weitere Erdbeben erschüttern China. Auf das Beben in Sichuan folgen neue Erdstöße im Nordwesten des Landes: Die Zahl der Opfer lag heute bei 13 Toten und 175 Verletzten+++

Deutschland

DB-Konkurrent Locomore muss aufgeben

Das Bahn-Start-up Locomore muss seinen Betrieb einstellen, da kein weiterer Investor gefunden werden konnte. Das Unternehmen entstand aus einem Crowdfundingprojekt
und wollte auf der Strecke Stuttgart-Berlin mit der Deutschen Bahn konkurrieren. Auch der besondere Charme der 70-iger Jahre Bahn ließ Umsatz und Fahrgastzahlen nicht schnell genug steigen, sodass die Insolvenz unvermeidbar war.

Bald gibt’s die Pfalz.Card

Der Pfalz.Touristik e. V. startet ab April 2018 ein neues Projekt, die „Pfalz.Card“. Mit dieser Karte sollen Touristen, sofern sie in der Region übernachten, eine ganze Reihe von Freizeitattraktionen vergünstigt oder kostenlos nutzen können. Außerdem werden die Touristen mit sämtlichen Bussen und Bahnen kostenlos fahren können.

www.pfalz.de

Lufthansa hebt ab

Lufthansa hat im ersten Halbjahr 2017 einen Rekordgewinn von mehr als einer Milliarde Euro erwirtschaftet. Auch der Umsatz stieg um 13 Prozent auf insgesamt etwa 17 Milliarden Dollar an. Diese guten Zahlen verdankt man zum einen den Tochterunternehmen Eurowings und Lufthansa Cargo. Zum anderen den gestiegenen Ticketpreisen und der Möglichkeit kostengünstig Flugzeuge von Air Berlin zu mieten.


Bad Tölz setzt auf Vegan

In Bad Tölz fand nun zum neunten Mal der „Tölzer Veg“ statt. Dieses ein-monatige Projekt beschäftigt sich mit einer Zukunft, in der man auf einen tierfreien Lebensstil setzt. Man will die Menschen langsam an ein Leben ohne tierische Produkte heranführen und die positiven Aspekte von Veganismus aufzeigen.

www.bad-toelz.de/toelzerveg

Rostock bald „Qualitätsstadt“?

Rostock feiert bald seinen 800. Geburtstag, anlässlich dieses Ereignisses will die Stadt nun auch das Label „Qualitätsstadt“ erwerben. Dafür müssen sich insgesamt 50 Dienstleistungsunternehmen der Initiative anschließen. Diese werden dann dabei unterstützt, ihren Kundenservice zu optimieren und dürfen sich anschließend mit dem Qualitätssiegel schmücken. Bereits 27 Rostocker Unternehmen haben sich der Initiative angeschlossen.

https://www.rostock.de/qualitaetsstadt.html

 

*******ANZEIGE*****************************************

Ist Ihr Unternehmen fit für Social Media? Wir coachen Sie!
Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die neuen Chancen und Herausforderungen, die Social Media bietet. Wir veranstalten regelmäßig Coachings zum Thema Social Media! Wir bieten gezieltes Training für Führungskräfte und Entscheider an und leiten sie einzeln oder zu zweit an, das Social Web zu entdecken. http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=877

***********************************************************

 

 

Der Rest der Welt

Sihltalbahn feiert 125 Jahre

Die Bahn sollte ursprünglich den Wunsch einer schnellen Verbindung in den Süden verwirklichen. Doch über die Jahre entwickelte sich die Sihltalbahn zu einer sehr wichtigen Pendelverbindung in der Schweiz. Heute zählt die Bahn jährlich fünf Millionen Fahrgäste. Laut Schätzungen soll die Fahrgastzahl in den nächsten Jahren noch bis auf 15 Millionen ansteigen.

https://www.nzz.ch/zuerich/125-jahre-sihltalbahn-der-zug-den-naturfreunde-und-pendler-schaetzen-ld.1307259?mktcid=nled&mktcval=107_2017-8-3
   


So reisen Studenten

Das Onlineportal „Uniplaces“ hat auf Facebook eine groß angelegte Umfrage rund um die Urlaubsgestaltung von europäischen Studenten durchgeführt. Die Umfrage ergab, dass Studenten auf ihren Reisen relativ spärlich leben und der Großteil sich im Preisrahmen von bis zu 50 Euro am Tag bewegt. Dabei sind die Unterkunft und der Verpflegung die größten Kostenpunkte.

Griechenland im Hitzeschock


Spanien und Italien schwitzen bereits. Jetzt wurde für Griechenland eine neue Hitzewelle prognostiziert. Sie soll Temperaturen von deutlich mehr als 40 Grad mit sich bringen. Das griechische Gesundheitsministerium rät dazu sämtliche körperliche Aktivität zu meiden, auf Alkohol und fettige Nahrung zu verzichten, sowie sich in dünnen Baumwollshirts zu kleiden.

Zwei Millionen Deutsche reisen in die USA

Auch im vergangenen Jahr sind wieder über zwei Millionen Deutsche in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gereist, das sind 200.000 weniger als im Rekordjahr 2015 zuvor. Dennoch blieb der große Rückgang aus, mit dem Experten angesichts von Donald Trump gerechnet hätten.

Saudi-Arabien will sich Touristen gegenüber öffnen


Mit der Agenda „Vision 2030“ soll die saudische Wirtschaft pluralistischer werden, auch Tourismus wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Mehr als eine Million jährliche Touristen, so lautet der ehrgeizige Plan des Ölstaates. Dafür soll eine gewaltige Luxusurlaubsregion am Roten Meer entstehen, die Touristen aus der ganzen Welt anzieht.

https://twitter.com/TheRedSeaSA?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fwww.bento.de%2Fpolitik%2Fsaudi-arabien-plant-urlaubsparadies-im-roten-meer-1570087%2F

Trend zum Zweitbuch

Lonely planet: Best in travel 2017

Wer einfach auf der Suche nach ein bisschen neuer Inspiration zum Reisen ist und die Urlaubssehnsucht schon mal mit schönen Bildern anheißen will, sollte sich dieses Buch mal angucken. Lonely planet erscheint immer jährlich und wählt jedes Jahr aufs Neue die zehn spannendsten Reiseziele aus. Das können Städte, sein die sich im Wandel befinden oder bisher kaum besuchte Geheimtipps. Das Buch finden sie hier.

 

*******ANZEIGE*****************************************

Sie waren mit Ihrem letzten Geschäftsbericht nicht so richtig zufrieden und denken jetzt schon an den nächsten? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Zu unserem siebten Agenturgeburtstag im Mai haben wir unsere Broschüre "Sieben Schritte zum Geschäftsbericht" noch einmal für Sie nachgedruckt!

Schicken Sie uns eine Mail an thorsten.windus-doerr(at)eins-a-kommunikation.de und wir senden Ihnen unseren Leitfaden für einen erfolgreichen Geschäftsbericht per Post zu. http://www.einsakommunikation.de/

***********************************************************

 

 

Kaum zu glauben … aber wahr!

Eine Wiese voller kleiner Wohnzimmer

Seit mehr als 25 Jahren findet nun jeden Sommer das Heavymetal Festival Wacken statt. Was anfangs mit 800 Fans begann hat sich nunmehr zu einer Pflichtveranstaltung für Metalfans aus der ganzen Welt entwickelt. Um das Festival voll und ganz genießen zu können, wird gerne mal das halbe Inventar des Wohnzimmers mitgeschleppt. Nur wird ein Großteil der Sachen einfach da gelassen.. Was zurück bleibt ist eine matschige Wiese, die dem Ausstellungsraum eines heruntergekommen Möbelgeschäfts gleicht.

Hier ein Beispiel

Die Karawane zieht weiter

Ole Friedrich wird dritter Geschäftsführer der Düsseldorf Tourismus GmbH
Martina Eggler verlässt Carlson Wagonlit Travel (Cwt).

Der Reise-Knigge

Österreich

Wir kennen das aus Bayern. München ist nicht Bayern und die Münchner sind bei den "Restbayern" weniger beliebt. Genauso ist es in Österreich. Sagen Sie keinem Österreicher wie toll Sie Wien finden. Außer er ist Wiener! Die Österreicher akzeptieren ihre Hauptstadt und deren Bewohner. Aber mögen???


Zitate der Woche

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“

- Augustinus Aurelius, römischer Philosoph

Zahl der Woche

24800...

So viel Liter Schweröl verbraucht das Kreuzfahrtschiff Queen Victoria auf 100 Kilometer

TV-Tipps der Woche

SWR, Mittwoch, 15.15 Uhr: Deutschlands schönste Urlaubsziele                       NDR, Donnerstag, 20.15Uhr: China von oben: Lebendige Tradition 
hr, Freitag, 21.00Uhr: Rügen entdecken
phoenix, Samstag, 21.00 Uhr: Wüstenträume: Dubai - Das Übermorgenland
SWR, Sonntag, 20.15Uhr: Die Nordsee von oben
WDR, Montag, 16.00 Uhr: Städte am Meer : Hongkong
WDR, Dienstag, 13.15Uhr: Geheimnisvolles Venezuela

 

 

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Mittwochmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.

Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Caroline Siems, Felix Wimmel.
Redaktionsschluss ist immer mittwochs, 09:30 Uhr.

klimaneutral

early bird bei Facebook

Folgen Sie dem frühen Vogel bei Facebook!

early bird auf Facebook

Reiseblogging-Special

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.


Stadtmarketing-Special

Hier geht es zu unserer Sonderausgabe rund um deutsches Stadtmarketing.


Marathon-Special

Hinein in die Laufschuhe und ab in den Frühling. Alles zum Thema Laufen und Marathon finden Sie hier in unserem Marathon-Special.