Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

Nr. 364 / 45. KW‚ 4. XI.'15

Letzte Woche...

… bewegte uns in der Touristik +++ Absturz eines Russisches Passagierflugzeugs in Ägypten: 224 Menschen sterben, Ursache weiterhin ungeklärt +++ Flugbegleiter der Lufthansa streiken ab Freitag +++

Deutschland

Rekordgewinn bei Ryanair

Besserer Service mit Sitzplatzreservierungen, zwei Handgepäckstücke und günstiger Treibstoff ermöglichten einen Rekordsommer für die Billigairline Ryanair. Im Sommerquartal, das bis Ende September ging, verdiente Ryanair 41% mehr als im Vorjahr. Die Fluglinie wird wohlmöglich den ersten Milliardengewinn der Unternehmensgeschichte erzielen.

Urlaub in Bayern

Backpacking in Bayern? Bisher war das noch nicht das Top-Urlaubsziel, doch jetzt hat Bayern es in das Lonely-Planet-Buch „Best in Travel 2016“ geschafft! Dort schafft es der Freistaat auf Platz acht der sehenswertesten Regionen der Welt. Ein Grund dafür ist vor allem der Biergeburtstag im kommenden Jahr. Denn dann feiert Bayern das 500-jährige Bestehen des Reinheitsgebots.

Kaffee für Universalgenies

Leibniz liebte Kaffee. Deshalb haben die Hannoversche Kaffeemanufaktur und die Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Bibliothek eine Leibniz-Röstung herausgebracht. Die Bohnen stammen aus Afrika und Amerika und werden bei niedrigen Temperaturen geröstet. Das macht den Leibniz-Kaffee besonders magenschonend. Den Kaffee gibt es in der Hannoverschen Kaffeemanufaktur, bei Galeria Kaufhof am Hauptbahnhof und in der Touristinfo. Eine 250 Gramm Packung kostet 7,95 Euro. 1 Euro gehen dabei an den Verein der Freunde und Förderer der Bibliothek.
www.hannoversche-kaffeemanufaktur.de

Madonna im Museum

Am Anfang war Maria eine Randfigur. Später wurde sie zur Gottesgebärerin erhoben und entwickelte sich zur zentralen Figur der Christenheit - neben Christus selbst. Viele Bildwerke wurden erschaffen, die auch zeigen, dass ihr Abbild wandelbar ist. Noch bis zum 14. Februar 2016 zeigt das Niedersächsische Landesmuseum in Hannover diese Werke. Darunter sind auch Leihgaben aus internationalen Museen aus London, Rom und Wien.
www.landesmuseum-hannover.de

Kampf der Billigflieger

Zum ersten Mal startete ein Langstreckenflug der neuen Billig-Airline Eurowings von Köln nach Kuba. Eurowings ist eine Lufthansa-Tochter und löst die Marke Germanwings ab. Zur Eurowings-Flotte gehören 85 Maschinen, die insgesamt acht Destinationen in Übersee und mehr als 130 in Europa anfliegen.

Karlsruhe als Top-Kulturdestination

In Karlsruhe gibt es eine lebendige Kulturlandschaft. Um den Bekanntheitsgrad der Stadt als Kulturdestination deutschlandweit zu erhöhen, präsentiert sich Karlsruhe Kultur unter einer neuen Dachmarke: einem gefächertem „K“. Darunter haben sich 22 Kulturpartner, wie zum Beispiel das Badische Staatstheater und die Städtische Galerie, zusammengeschlossen. Der Aktionszeitraum ist vorerst auf drei Jahre festgesetzt.
www.kultur-in-karlsruhe.de

Hotelübernahme

Die ATLANTIC Hotelgruppe übernimmt den Betrieb beider Columbia Hotels in Travemünde und Wilhelmshaven. Damit will die Hotelgruppe in Norddeutschland weiter wachsen und ihre führende Position in dieser Region weiter festigen. Bis 2020 will es auch weitere Hotels im Süden eröffnen und beginnt 2017 mit einem ATLANTIC Hotel in Münster.
www.atlantic-wilhelmshaven.de und www.columbia-travemuende.de

Zusammenarbeit im Tourismus

Die Stadt München und die Tourismus Initiative München setzen ihre Zusammenarbeit im Tourismusmarketing weiter fort. Der alte Vertrag war für drei Jahre befristet und lief aus. Nun wurde eine neue Vereinbarung unterzeichnet, die für unbestimmte Zeit gelte.
www.muenchen.de

**************************ANZEIGE*****************************
Kann Mittelstand Kommunikation?
   
Natürlich! Jedes mittelständische Unternehmen auf seine   
Weise. Was zeichnet gute Kommunikation im Mittelstand aus?
Welche Trends gibt es? Worauf muss ich mich als Unternehmenskommunikator, Marketingchef oder Geschäftsführer für die Zukunft einstellen?                               
http://www.dprg.de/Profile/Kommunikation-im-Mittelstand/25 
***********************Save the Date***************************
11.11.2015 | Fachhochschule des Mittelstands, Bielefeld   
Crossmediale Kommunikation: Herausforderungen & Lösungswege
http://www.dprg.de/Meldungen/Agenda-fuer-den-11-November-2015-Crossmediale-Kommunikation-im-Mittelstand-Herausforderungen-und-Loesungswege/1662

******************************************************************

Der Rest der Welt

Wieder Glück in Rom

Der 250 Jahre alte Trevi Brunnen in Rom sprudelt wieder. Nach 516 Tagen Restaurierung können Touristen nun wieder Münzen in den Brunnen werfen. Das bringt Glück und garantiert dem Besucher, irgendwann zurückzukehren. Jährlich landen Münzen im Wert von einer Millionen Euro im Trevi-Brunnen. Die werden dann an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. So hat man nicht nur selber Glück, sondern gibt es auch an andere weiter.

Chinas 1. Passagierflugzeug

Schon lange möchte China sein erstes eigenes ziviles Passagierflugzeug bauen, nach sieben Jahren hat es nun geklappt. Die C919, hergestellt von Comac, hat Platz für 168 Passagiere und soll ab dem kommenden Jahr für drei Jahre getestet werden. Anschließend kann das Flugzeug kommerziell genutzt werden. Mit diesem Passagierflugzeug wird China ein Stück weiter unabhängig von den Konkurrenten Airbus und Boeing.

Verliebt in die Schweiz

Die Schweiz hat nach wie vor mit Nachfrageverschiebungen zu kämpfen, deshalb startet Schweiz Tourismus nun eine neue Dachkampagne. 500 Skilehrer und -lehrerinnen aus den verschiedensten Wintersportarten verkündeten letzten Samstag auf dem Bundeshausplatz die Botschaft: #INLOVEWITHSWITZERLAND. Dabei formten sie ein großes Herz mit Hilfe von roten und weißen Schirmen.
www.VERLIEBTindieSCHWEIZ.com

*******ANZEIGE*****************************************

Sie waren mit Ihrem letzten Geschäftsbericht nicht so richtig zufrieden und denken jetzt schon an den nächsten? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Zu unserem siebten Agenturgeburtstag im Mai haben wir unsere Broschüre "Sieben Schritte zum Geschäftsbericht" noch einmal für Sie nachgedruckt!

Schicken Sie uns eine Mail an thorsten.windus-doerr(at)eins-a-kommunikation.de an und wir senden Ihnen unseren Leitfaden für einen erfolgreichen Geschäftsbericht per Post zu. http://www.einsakommunikation.de/


***********************************************************

Trend zum Zweitbuch

Nie mehr ins Fettnäpfchen treten

Eine Saunaeinladung in Finnland ablehnen, Geldscheine in den USA falten und ohne offizielle Aufforderung sich in Russland vom Tisch erheben - all das sind Verhaltensweisen, die in diesen Ländern unhöflich sind. Das Buch „So tickt die Welt“ von David Candless listet Fettnäpfchen aus 17 verschiedenen Ländern auf. Außerdem erklärt es komplexe Zusammenhänge - wie beispielsweise Passwörter gehackt werden- in Tabellen und Zeichnungen. Und das anschaulich, verständlich und bunt.
http://www.frederking-thaler.de/titel-16183-so_tickt_die_welt_152.html

Über den Tellerrand

Kinderwunsch

Eltern von 40 - 49 Jahren hätten im Durchschnitt gerne 2,2 Kinder, in Wirklichkeit haben sie jedoch nur 1,9. Dabei sind 25 Prozent von Ihnen kinderlos. Das ergab nun der Familienreport 2014 des Bundesfamilienministeriums. Der Grund für die Unstimmigkeit zwischen Wunsch und Realität ist das Alter. Viele Mütter fühlen sich lange zu jung für Nachwuchs. Und dann wiederum schnell zu alt. Trotzdem haben Frauen von 29 - 34 Jahren seit 2008 mehr Kinder bekommen.

Kaum zu glauben … aber wahr!

Prüdes Leipzig

Wo leben die glücklichsten Menschen, welche ist die gesündeste Stadt - es gibt viele Städte-Rankings in Deutschland.  Aber welche Stadt am prüdesten ist, das war bisher noch nicht bekannt. Jetzt hat ein Erotik-Portal ein Porno-Ranking herausgebracht. Dabei liegt das bayrische Passau auf Platz eins, gefolgt von Flensburg und Regensburg. Leipzig hingegen ist nicht „geilste Stadt der Republik“ und belegt nur Platz 40. Das Ruhrgebiet ist übrigens besonders prüde und belegt mit fünf Städten die hinteren Plätze.

Die Karawane zieht weiter

Jytte Kolbe-Toft ist alleinige Geschäftsführerin der Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft.

Die Zahl der Woche...

1677

… Tage war Sarah Outen auf ihrer Weltreise unterwegs. Viereinhalb Jahre benötigte sie für die 40.233 Kilometer lange Weltumrundung mit Ruderboot, Kajak und Fahrrad. Dabei überquerte sie als erste Frau den Pazifik nonstop mit einem Ruderboot. Jetzt ist sie wieder in ihrer Heimatstadt London angekommen.

TV-Tipps der Woche

WDR, Mittwoch, 14:15 Uhr: Singapur - Stadt im Garten
einsfestival, Donnerstag, 16:30 Uhr: Auf 3 Sofas durch Amsterdam
arte, Freitag, 19:30 Uhr: Südkorea - Das Land der vielen Wunder
phoenix, Samstag, 19:30 Uhr: Mit dem Jeep durch Angola
3sat, Sonntag, 19:40 Uhr: Schätze der Welt: Der Baikal
WDR, Montag 20:15 Uhr: Island - Feuer im Herzen
3sat, Dienstag, 15:15 Uhr: Mit dem Moped durch Vietnam

Impressum

Sämtliche Inhalte wurden mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Unser Newsletter mit Branchenneuigkeiten erscheint jeden Mittwochmorgen. Wenn Sie interessante Neuigkeiten oder wichtige Termine für den Newsletter haben, schicken Sie diese bitte an early-bird@eins-a-kommunikation.de. Wenn Sie den early bird mit aktuellen Informationen aus der Tourismusbranche nicht mehr erhalten wollen, schreiben Sie an early-bird(at)eins-a-kommunikation.de. Wir nehmen Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler heraus.
Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zugesandte Ausgabe des early bird nur jeweils einer einzelnen Person zur Verfügung steht. Wenn Sie unseren Newsletter in Ihrem Unternehmen weiterleiten möchten, bieten wir dazu günstige Konditionen. Rufen Sie uns an.

Herausgeber:
Eins A Kommunikation – Agentur für Beratung und Umsetzung GmbH, D-30159 Hannover, Kramerstr. 13, Fon: (+49 511) 35 73 00 30, Fax: (+49 511) 35 73 00 73
E-Mail: early-bird(at)eins-a-kommunikation.de
www.eins-a-kommunikation.de

Redaktion:
Thorsten Windus-Dörr (Ltg., V.i.S.d.P.), Jens Voshage, Caroline Siems, Christina Weninger.
Redaktionsschluss dieser Ausgabe ist mittwochs, 09:30 Uhr.

klimaneutral

early bird bei Facebook

Folgen Sie dem frühen Vogel bei Facebook!


Reiseblogging-Special

Um Blogging kommt heute keiner mehr herum - auch die Reisebranche nicht. Die besten Reiseblogs und ihre Protagonisten finden Sie hier.


Stadtmarketing-Special

Hier geht es zu unserer Sonderausgabe rund um deutsches Stadtmarketing.