Navigation überspringen
PR Agentur Hannover

early bird – Touristik

 

Nr. 22 / 43. KW ‚ 20.X.08

 

"Der frühe Vogel fängt den Wurm": Mit dem early bird starten Sie den Montagmorgen und wissen sofort kompakt, was in der letzten Woche in der Touristik passiert ist und worüber man diese Woche noch sprechen wird. early bird will Ihnen Ihre Arbeit erleichtern, indem er aus der Fülle von Informationen das Wichtige herausfiltert.

Inhalt:

  • Deutschland
  • Der Rest der Welt
  • Die Karawane zieht weiter
  • aufgepickt!
  • Spruch der Woche
  • Trend zum Zweitbuch
  • Arbeit adelt
  • Impressum

 

Deutschland


Thomas Cook belohnt mehr Umsatz
Zum neuen Touristikjahr 2008/09 wartet Thomas Cook mit einem neuen Reisebüro-Partnerprogramm für Neckermann Reisen und Bucher Last Minute auf. Teilnehmen können alle Agenturen, die in diesem Geschäftsjahr mit beiden Marken mindestens 100.000 Euro Umsatz gemacht haben. Wer diesen weit darüber steigert, erhält eine zusätzliche Provision. Das Touristikunternehmen rechnet mit rund 6.000 teilnahmeberechtigen Reisebüros.

Innovative Themen auf der Internationalen Tourismusbörse
Die Schwerpunktthemen der Internationalen Tourismusbörse (ITB), die vom 11. bis zum 15. März 2009 in Berlin stattfindet, stehen fest: Corporate Social Responsibility (CSR) wird in Zusammenhang mit Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen diskutiert werden. Außerdem soll die stetig wachsende Bedeutung von Mice (Businessreisen im Bereich Meetings, Incentives, Conventions und Events) sowie des Kultur-Tourismus erläutert werden. Insgesamt werden zu den Themen 200 Referenten auf 80 verschiedenen Veranstaltungen sprechen. Mehr Informationen unter http://www1.messe-berlin.de/vip8_1/website/Internet/Internet/www.itb-berlin/deutsch/index.html.

Deutscher Tourismuspreis 2008
Der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) hat die Nominierungen für den Deutschen Tourismuspreis bekannt gegeben. Aus 74 Bewerbungen dürfen sich sieben besonders innovative Beiträge im Rahmen des Deutschen Tourismustag in Kassel präsentieren. Dann entscheidet eine Jury über die Erst-, Zweit- und Drittplazierten. Auch dieses Jahr gibt der DTV wieder einen Innovationsreport heraus, der das kreative Potential der Branche veranschaulicht. Neben den sieben Nominierten werden 14 weitere touristische Angebote portraitiert. Ab dem 7. November kann der Report unter www.deutschertourismusverband.de heruntergeladen werden.

Überfüllte Züge bei der DB
Seit Ende letzter Woche müssen Bahnreisende mit Verspätungen und überfüllten Zügen rechnen. Nach einem Achsenbruch bei einem Hochgeschwindigkeitszug führt die Deutsche Bahn nun häufigere Sicherheitskontrollen bei 67 Zügen des Typs ICE-3 und 70 Zügen der Neigezugvariante ICE-T durch. Dadurch können einige Züge nur verkürzt fahren und sorgen für „Überbesetzungen“. In dieser Woche werde sich die Lage aber bessern, versichert die DB. 

Auf große Schiffsreise mit Airtours und Tui Wolters
Airtours entwickelt für seinen ab Dezember 2008 bis März 2010 geltenden Kreuzfahrtenkatalog fünf Kategorien zur besseren Orientierung: „Luxuriöse Freiräume erleben“, „Freiheit unter Segeln genießen“, „Neue Welten aufspüren“, „Tradition stilvoll genießen“ und „Flusslandschaften entspannt entdecken“. Schiffsfahrten der besonderen Art verspricht der Katalog „Tui Wolters Weltentdecker Arktis/Antarktis 2009/2010“. Die Welt des Eises hat viel zu bieten – ob mit dem Expeditionsschiff oder dem russischen Eisbrecher. Mehr Informationen unter www.tui-wolters.de.

Dresdens Stadtmarketing muss umdenken
Dresden Werbung und Tourismus GmbH muss hohe Verluste verkraften und neue Pläne schmieden. Zukünftig soll die nicht lukrative Hotelvermittlung aufgegeben und der Fokus stärker auf das Stadtmarketing und die Tourismusförderung gelegt werden. Die Tourismuswirtschaft hat dem Restrukturierungsplan zugestimmt.

Mehr Mice-Geschäft bei Robinson Club
Robinson Club reagiert auf die steigende Nachfrage: Neu im Bereich Incentive-Reisen und Teambuildings sind unter anderem Kochkurse, Kasinoabende und Floßrennen. Die Angebote können in 22 Robinson Clubs gebucht werden. Die kostenlose Mice-Broschüre kann unter incentivereisen(at)robinson.de angefordert werden.

Alles neu macht der Mai
Im Mai 2009 eröffnet der ehemalige Aldiana Club Sarigerme – frisch renoviert – als Robinson Club neu. Er ist damit die vierte Robinson-Anlage in der Türkei und wartet nächstes Jahr mit neuen Tennisplätzen, einer Wassersportstation und Poollandschaft, einem Fitnessbereich sowie zwei Restaurants auf.

ADAC Reisen wird 80
Zum Geburtstag legt der Reiseveranstalter nicht nur Kataloge in hübschen Layout mit roter Geburtstagsschleife auf, sondern möchte seinen Umsatz auch um mindestens zehn Prozent steigern und durch zahlreiche Jubiläumsaktionen überzeugen: Dazu gehören Benzin- und Wellness-Gutscheine und Extra-Frühbuchervorteile. Außerdem wird es eine erweiterte Produktpalette geben. Der erste von fünf neuen Katalogen kommt am 20. Oktober an den Counter und hat die USA und Canada als Schwerpunkt.

Sonnenschein bei SunExpress
Der Billigflieger SunExpress – Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines – hat im Vergleich zum Vorjahr mit 3,16 Millionen Passagieren 37 Prozent mehr Fluggäste befördert und konnte den Umsatz um 32 Prozent auf 302 Millionen Euro steigern.

Air Berlin, Niki und S7unterzeichnen Abkommen
Air Berlin und Niki haben ein Codeshare-Abkommen (Airlines teilen sich Linienflüge und erweitern so ihr Streckennetz) mit der russischen Fluggesellschaft S7 unterzeichnet. Zu der Kooperation gehören die Flüge von Moskau nach Frankfurt, München, Düsseldorf und Hannover sowie die Strecke Wien – Moskau. Außerdem sollen Pro-Rata-Vereinbarungen gelten, wodurch Fluggäste mit einem Ticket von Moskau nach Mallorca fliegen können. Die Partnerschaft soll zukünftig auch weitere Bereiche umfassen. Zunächst muss die Behörde die Pläne allerdings noch genehmigen.

Flughafen Hannover entführt in die „Welt der Luftfahrt“
Bundesweit einmalig ist die Ausstellung in Science-Center-Format „Welt der Luftfahrt“. Sie bietet sowohl zahlreiche Informationen zur Geschichte des Fliegens – angefangen bei Daidalus und Ikarus – lädt aber auch zum Ausprobieren ein. So warten unter anderem eine Flugzeugattrappe, eine Rückstoßpumpe, ein Windtunnel und ein Flugsimulator auf die Besucher. Mehr Informationen auf www.weltluftfahrt.de.

Touristik & Caravaning International in Leipzig
Vom 19. bis 23. November 2008 findet in Leipzig die Messe „Touristik & Caravaning International“ statt. Schwerpunkte in diesem Jahr sind das Partnerland Kroatien sowie als Partnerregion das Nibelungenland in Hessen. Partnerstädte sind Mittweida und Greiz aus den neuen Bundesländern. Die Einwohner der beiden Orte dürfen die Messe kostenlos besuchen.

 

 

 >>Seite 2