Nicht immer schön: das erste Mal

Wissen Sie noch, wie’s beim ersten Mal war? Jörgen Camrath hat in seinem Blog zurückgeschaut: “Erste Tweets von deutschen Printmedien” hat er von A (wie Augsburger Allgemeine) bis Z (Zeit) zusammengesucht. Das ist durchaus spannend und manchmal auch amüsant. Und es lässt erahnen, wer früh mit Konzept oder spät ohne Know-how bei Twitter eingestiegen ist. Wir haben es zum Anlass genommen, selbst mal nachzusehen, was Eins A gezwitschert hat. Mit dem Tool, dass Twitter der Welt zum achten Geburtstag des Vögleins geschenkt hat, ist das ganz einfach.

Bei uns fing passenderweise der Early Bird, der wöchentliche touristische Newsletter, unter @early_bird_news mit dem Zwitschern an:

Der elektronische Branchennewsletter für Touristiker jetzt auch bei twitter. Damit wissen Sie sofort worüber man in der Branche spricht.

 

Erstes Tweet Early Bird Touristischer Newsletter

Das erste Lebenszeichen vom Early Bird auf Twitter

Es folgte Eins A (@EinsA_Energie) mit Themen rund um Energie und Kommunikation mit einem Tweet, der direkt in die Köpfe geht:

http://twitpic.com/t2e6a – Hier riecht es nach Gluehwein

Und schon gibt es den dritten Twitter-Account von Eins A Kommunikation. Mal sehen wann es zu viel wird 😉