Der early bird und die Reiseblogger…

Sind Blogger auch Journalisten, werden sie diese sogar vielleicht irgendwann ersetzen oder haben sie ihre ganz eigene Rolle in den modernen Medien? Diese Frage stellen sich viele Menschen in letzter Zeit, denn eins ist klar: Blogs sind in. Es gibt sie für alles und jeden. Egal ob Beauty, Lifestyle, Politik, Technik, jeder der etwas zu sagen hat, kann dafür einen eigenen Blog erstellen. Wer mit seinen Geschichten besonders viele Menschen fesselt, auf den warten sogar lukrative Werbeverträge. Die early bird Redaktion hat sich daher die Frage gestellt: Welche Blogger bewegen sich in der Touristikbranche und welche Reise-Stories ziehen die meisten User an? Wir haben uns umgeschaut und eine kleine Auswahl aus Deutschland und aller Welt zusammengestellt. Kurioses darf natürlich auch hierbei nicht fehlen! Hier geht es zum Special:
http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=1250

Thorsten Windus-Dörr