1. Ich lese den early Bird immer mit Vergnügen. Aber ich finde, dass die Themen Camping, Caravaning und Wohnmobil etwas zu kurz kommen. Wie wäre es denn mal mit einem Camping-Special?
    rf

    1. Hallo Rainar Fuhrberg,
      da haben Sie natürlich völlig Recht: Camping, Caravaning und Wohnmobil-Tourismus kommen im early bird tatsächlich etwas kurz. Das liegt vermutlich auch daran, dass wir als Redaktion natürlich nicht nur eigene Themenschwerpunkte setzen, sondern auch auf die Nachrichtenlage reagieren. Und bei der Pressearbeit scheinen Städte mit Wohnmobilstellplätzen, Campingplatzbetreiber, Reiseanbieter oder Dienstleister rund um Camping wohl noch Potenzial nach oben zu haben.

      Da ich selbst seit über 20 Jahren mit dem Wohnmobil unterwegs bin, liegt mir der Reisemobil-Tourismus natürlich auch sehr am Herzen. Ich werde mal mit meinen Kollegen in der Redaktion sprechen, wie es mit einem Camping-Special aussieht. Danke für den Tipp.

      Jens Voshage
      http://www.einsakommunikation.de/index.php?id=98

    2. Hallo Herr Fuhrberg,
      gefühlt hätte ich ja jetzt eigentlich gesagt, dass wir das Thema schon öfter dabei hatten. Wir achten jetzt aber nochmehr drauf. Diese woche ist beispielsweise eine schöne Meldung dazu im early bird.
      Thorsten Windus-Dörr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.